Bitte aktivieren Sie Javascript!

01 / 30 60 900

Mo - Fr 8:00 - 18:00 Uhr

Wohnkredit Vergleich Österreich

Mit Top-Konditionen & kompetenter Expertenberatung zum optimalen Wohnkredit
100.000 undefined

50.000 €

1.000.000 €

25 undefined

5 Jahre

35 Jahre

Monatliche Rateab 344
Zins ab 0,25 %
Branchensieger finanzen
Angebot berechnen
  • Top-Konditionen
  • Breiter Marktvergleich
  • Kostenlose Expertenberatung
  • Top-Konditionen
  • Breiter Marktvergleich
  • Kostenlose Expertenberatung

So funktioniert's

Online Wohnkredit Rechner

  • Finanzierung prüfen

    Geben Sie die Eckdaten zu Ihrem Finanzierungsvorhaben ein und ermitteln Sie die Finanzierungswahrscheinlichkeit.
  • Angebote vergleichen

    Die durchblicker Finanzierungsexperten holen aktuelle Kreditangebote für Ihr Finanzierungsvorhaben ein.
  • Wohnkredit finden

    Wählen Sie aus den verfügbaren Angeboten den für Sie optimalen Wohnkredit – unsere Experten unterstützen Sie auch gerne bei diesem finalen Schritt.

Im Überblick

Wohnkredit für Ihren Immobilientraum

Ob ein eigenes Haus, die erste eigene Wohnung oder ein anderes Immobilienvorhaben – der Vergleich der aktuell am Markt verfügbaren Wohnkredite macht sich bezahlt. Wohnkredite unterscheiden sich nicht nur durch die Höhe der Wohnkredit Zinsen – Verzinsungsmodell, Laufzeit, Rückzahlungsmodalitäten, Eigenmittel, die persönliche finanzielle Lage,… viele unterschiedliche Faktoren beeinflussen Ihr individuelles Kreditangebot.

Der online Wohnkredit-Rechner von durchblicker hilft Ihnen die Finanzierungswahrscheinlichkeit Ihres Investments abzuschätzen. In weiterer Folge können Sie die durchblicker Finanzierungsexpertinnen und Experten für Immobilienkredite mit der Einholung von Kreditangeboten beauftragen. So erhalten Sie einen aktuellen, breiten und zuverlässigen Marktvergleich. Finale Kreditwahl und Abwicklung – auch hier unterstützen Sie unsere Finanzexperten bei der Auswahl des optimalen Wohnkredits.

Zum Wohntraum mit dem Wohnkredit

Finanzierungsbeispiel für einen Wohnkredit

Angenommen, Sie möchten eine Eigentumswohnung kaufen. In Summe fallen für die Wohnung 320.00 Euro an. 120.000 Euro können Sie mit Eigenmitteln finanzieren, für die verbleibenden 200.000 Euro möchten Sie einen Wohnkredit aufnehmen. Mit folgenden Kosten sind für einen Wohnkredit mit variabler Verzinsung zu rechnen:

Kreditbetrag
200.000 €
Laufzeit
30 Jahre
Zinssatz (variabel)
1,000 %
effektiver Zinssatz
1,296 %
monatliche Raten
650 €
zu zahlender Gesamtbetrag
234.031 €
tatsächlicher Auszahlungsbetrag
193.808 €
einberechnete Kosten
8.183 €

Der Kreditvertrag in diesem Finanzierungsbeispiel wird mit einem Pfandrecht besichert. Sämtliche Werte in der Berechnung verstehen sich als unverbindliche Richtwerte und sind von Bonität, Kredithöhe, Laufzeit, Verwendungszweck und Besicherung abhängig.

Worauf ist beim Wohnkredit zu achten?

Nicht nur niedrige Kreditzinsen sind für den optimalen Wohnkredit ausschlaggebend. Es gibt auch noch weiterer Faktoren, die bei der Wahl des Wohnkredits eine wichtige Rolle spielen:

Wohnkredit umschulden

Haben Sie einen bestehenden Wohnkredit und möchten diesen umschulden? Auf Grund der aktuell niedrigen Kreditzinsen kann die Aufnahme einer neuen Kreditschuld durchaus zu einer Ersparnis bei der Kreditrate führen.

Im online Umschuldungs-Rechner von durchblicker können Sie einfach und schnell herausfinden, ob es Sinn macht, Ihren Kredit umzuschulden. Die durchblicker Finanzierungsexpertinnen und Experten unterstützen Sie natürlich auch bei Ihrem Umschuldungsvorhaben.

Was ist ein Sanierungskredit?

Gründe für einen Sanierungskredit können Renovierungs- oder Modernisierungsarbeiten sein. Aber auch Sanierungsmaßnahmen, um die Energieeffizienz zu verbessern, können mit einem Sanierungskredit umgesetzt werden. Oft wird ein Sanierungskredit auch als Baukredit bezeichnet und stellt somit eine besondere Variante der Baufinanzierung dar.

Größere Sanierungsvorhaben können mit Hypothekarkrediten oder Bauspardarlehen finanziert werden. Stehen kleinere Sanierungsmaßnahmen an, dann kann der Ratenkredit (ohne hypothekarische Besicherung) eine interessante Finanzierungsmöglichkeit darstellen. Wenn Sie eine Sanierung oder Renovierung planen, beachten Sie auch die Fördermöglichkeiten seitens der Bundesländer für Sanierungsmaßnahmen.

Tipps zum Wohnungskauf & Hauskauf

  • Bedenken Sie beim Kauf einer Wohnung, eines Hauses oder einer anderen Immobilie, dass beim Kauf auch Kaufnebenkosten anfallen.

  • Orientierungshilfe für Kreditrate: grundsätzlich wird empfohlen, dass die Kosten für Wohnen in etwa einem Drittel des Nettoeinkommens entsprechen sollen – dieser Richtwert kann helfen, um die Leistbarkeit eines Kredits bzw. die der monatlichen Kreditrate besser abschätzen zu können.

  • Tilgungsplan erstellen: überlegen Sie, bis zu welchem Zeitpunkt Sie den Kredit tilgen möchten – gibt es vielleicht auch zukünftige Investitionsprojekte, die Sie bei Ihrer Planung berücksichtigen sollten?

  • Beachten Sie, dass es verschiedene Möglichkeiten für die Kreditbesicherung gibt – angefangen vom Pfandrecht bis hin zur Lebensversicherung.

  • Die Rückzahlungsmodalitäten bei einem Wohnkredit können sehr unterschiedlich sein – daher ist der Vergleich der verfügbaren Angebote mit der Unterstützung eines erfahrenen Finanzierungsexperten ratsam.

  • Alternativen zum Wohnkredit – lassen Sie auch andere Finanzierungsmöglichkeiten, wie zum Beispiel ein Bauspardarlehen, nicht außer Acht.

  • Kaufvertrag erfolgreich abgewickelt, der Umzug kann endlich starten – vergessen Sie nicht, die entsprechenden Versicherungen für Ihre Immobilie abzuschließen und nutzen Sie auch die Möglichkeit, sich Ihren Energieanbieter selbst auszuwählen. In der durchblicker Checkliste finden Sie Informationen & Empfehlungen für die nächsten Umzugsschritte.

Finanzierungsmöglichkeiten

Optimal finanziert mit durchblicker

Nutzen Sie die unterschiedlichen durchblicker Finanzierungsrechner um die für Sie optimale Finanzierung für Ihre Wunschimmobilie zu finden.

Wissenswertes zum Wohnkredit Rechner

Häufige Fragen

  • Was ist ein Wohnkredit?

    Mit einem Wohnkredit wird häufig ein Immobilienkredit für den Kauf eines Hauses oder einer Eigentumswohnung bezeichnet. Typisch für Wohnkredite in Österreich ist die hypothekarische Besicherung: vergibt eine Bank einen Immobilienkredit, dann wird in der Regel eine Hypothek zu Gunsten der Bank im Grundbuch vermerkt. Spätestens mit der vollständigen Kredittilgung kann dann die Löschung der Hypothek veranlasst werden.

  • Was funktioniert der Wohnkredit Rechner?

    Mit dem durchblicker Wohnkredit-Rechner können Sie einfach online die Finanzierungs­wahrscheinlichkeit für Ihr Wohnvorhaben ermitteln. Gleichzeitig erhalten Sie eine erste Einschätzung über die monatliche Kreditrate. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, unterschiedliche Kreditangebote für die Finanzierung Ihres Wohnobjekts einholen zu lassen: nachdem Sie weitere Eckdaten zu Ihrem Projekt vervollständigt haben, können die durchblicker Finanzierungsexpertinnen und Experten individuelle Wohnkredit-Angebot für Sie einholen. So erhalten Sie einen umfassenden Marktüberblick und können einfach den günstigsten Kredit aus den Angeboten auswählen.

  • Wie viel Eigenkapital benötigt man für einen Wohnkredit?

    In der Regel wird bei der Immobilienfinanzierung von Banken oder Bausparkassen ein Eigenmittelanteil von 20% angestrebt. Eigenmittel steigern die Finanzierungs­wahrscheinlichkeit, also die Wahrscheinlichkeit, dass eine Bank oder Bausparkasse einen Kredit an den Kreditnehmer bzw. die Kreditnehmerin vergibt. Ein entsprechend hoher Eigenmittelanteil kann sich auch positiv auf die gebotenen Kreditkonditionen auswirken.

  • Wie viel Wohnkredit kann ich mir leisten?

    Grundsätzlich hängt die Höhe des möglichen Kredits von Ihrem monatlich, frei verfügbarem Einkommen ab, welches für die Rückzahlung der monatlichen Kreditrate aufgewendet werden kann. Eine längere Laufzeit kann die monatliche Kreditrate senken – gleichzeitig steigen aber dadurch auch die Kreditkosten. Mit dem durchblicker Budgetrechner können Sie ganz einfach und schnell evaluieren, wie viel Wohnkredit Sie sich basierend auf Ihrem Einkommen leisten können.

Österreichs größtes Tarifvergleichsportal

Entdecken, vergleichen & durchblicken

Neuigkeiten im Blog

News zu Krediten & Konditionen

Wohnbauförderung 2021 beantragen: Alle Bundesländer im Überblick
Geld sparen: Mit 4 Tipps bis zu 2.650€ sparen
Warum Sie jetzt Ihren Kredit umschulden sollten
Kredit umschulden: Was gilt es zu beachten?
Mit 5 einfachen Tricks Fixkosten senken und sparen!
Fixkosten senken: Bei Wohnen und Miete sparen
Fixkosten senken: Bei Girokonto, Kredit und Versicherungen sparen

Unser Ratgeber für mehr Durchblick

Tipps zu Immobilien & Finanzierung

Transparenz für unsere Kunden

Wie wir arbeiten

Unabhängige Beratung durch Profis
Breiter Marktvergleich
Top Konditionen

Sie haben noch Fragen?