EVN, Energie Burgenland und Wien Energie: Gas-Preissenkung ab Mai

Verfasst am 02.05.2016


Die EnergieAllianz Austria hat ihre Preise gesenkt – damit ist Gas bei Wien Energie, EVN und Energie Burgenland jetzt um 7 Prozent günstiger.

EVN, Energie Burgenland, Wien Energie: Gas günstiger

Gas um sieben Prozent günstiger

Seit gestern, 1. Mai, gelten günstigere Preise für Erdgas bei der EnergieAllianz Austria. Kundinnen und Kunden von Wien Energie, EVN und Energie Burgenland profitieren von der siebenprozentigen Preissenkung.

Diese gilt für konventionelle Endkundenprodukte und bezieht sich auf den reinen Arbeitspreis, exklusive Netzkosten, Steuern und Abgaben. Damit werden Einkaufsvorteile aus gesunkenen Großhandelspreisen weitergegeben.

Durchschnittshaushalt spart 46 Euro jährlich

Ein Haushalt mit einem durchschnittlichen Gasverbrauch von 15.000 kWh im Jahr spart dadurch 46 Euro im Jahr, bei einem Verbrauch von 20.000 kWh sind es 61 Euro jährlich.

Zusätzlich bis zu 500 Euro im Jahr sparen

Eine noch größere Ersparnis gibt es bei der Wahl des passenden Gastarifs: Bis zu 500 Euro pro Jahr sind hier drinnen! Mit dem Vergleichsrechner für Gas können Sie die Angebote der verschiedenen Energieanbieter verglichen, den Tarif direkt online wechseln und so einfach sparen! Foto: shutterstock.com

Kommentare:

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abschicken

Feedback