Diebstahl / Raub

Jedes Jahr verschwinden tausende Räder in Österreich auf Nimmerwiedersehen. Eine Fahrradversicherung ersetzt Ihnen den entstandenen Schaden, wenn Sie Opfer eines Diebstahls oder Raubes werden. Beachten Sie bitte, dass ein Teildiebstahl (Abmontieren von Reifen, Lenker, Bremsen etc.) bei den meisten Versicherern nicht gedeckt ist. Eine Ersatzleistung erfolgt in diesem Fall nur bei Totalverlust des versicherten Fahrrads. Weiters sollten Sie darauf achten, dass Sie Ihr Fahrrad stets gut sichern – selbst, wenn Sie es nur ganz kurz abstellen möchten! Wird Ihr Fahrrad gestohlen, während es ungesichert und unbeaufsichtigt war, ersetzt die Versicherung in der Regel den Schaden nicht.

Im Fahrradversicherung Vergleich auf durchblicker können Sie in den Details zu den einzelnen Angeboten genau sehen, welche Gefahren versichert sind und ob es irgendwelche Einschränkungen gibt.

Weiterführende Informationen:


Fahrradversicherungsvergleich

Schutz vor Fahrraddiebstahl. Jetzt Versicherungen vergleichen.


Feedback