Schäden am Eigentum des Hundebesitzers

Im Bereich der Hundeversicherung deckt kein Anbieter jene Schäden, die das Tier an eigenem Hab und Gut verursacht. In einem solchen Fall sind grundsätzlich die entstandenen Kosten selbst zu tragen.

Weiterführende Informationen:



Feedback