Wichtige Ausschlüsse in der Reisekrankenversicherung

Die Ausschlüsse in der Reisekrankenversicherung sind vielfältig und variieren von Anbieter zu Anbieter.

Die gängigsten Ausschlüsse betreffen bestehende Vorerkrankungen, Behandlungen, die bereits vor Reiseantritt absehbar waren, Entbindungen sowie Untersuchungen und Behandlungen wegen Schwangerschaft, Kurbehandlungen sowie für Rehabilitationsmaßnahmen. Außerdem sind Selbstmord und Selbstmordversuche von der Versicherung ausgeschlossen.

Die genauen Leistungen der Reisekrankenversicherung finden Sie ganz einfach in unserem Vergleichsrechner Reiseversicherung heraus.

Weiterführende Informationen:


Reiseversicherungsvergleich

Tarife online vergleichen und bequem von zu Hause abschließen


Feedback