Operative Behandlungen

Operative Eingriffe aufgrund einer Erkrankung oder in Folge eines Unfalls sind grundsätzlich Teil der Hundekrankenversicherung bzw. der Hundeunfallversicherung. Manche Versicherer bieten jedoch die Möglichkeit, sich ausschließlich für den Fall einer notwendigen und oft auch kostspieligen Operation des Hundes abzusichern. Im Zuge des Versicherungsvergleichs auf durchblicker.at haben Sie die Möglichkeit, den Versicherungsschutz entsprechend einzuschränken und gleich direkt zu sehen, welche Auswirkungen das auf Ihre Versicherungsprämie hat.

Weiterführende Informationen:



Feedback