Zweirad-Teilkasko

Zusätzlich zur reinen Haftpflichtversicherung umfasst die Teilkasko auch Schäden an Ihrem eigenen Motorrad, die ohne Ihr Verschulden verursacht wurden. Anders als in der Auto-Kasko sind die Teilkasko-Produkte für Motorräder reine Elementarkaskoprodukte. Das heißt sie bieten Schutz vor Schäden durch Naturereignisse oder Unfälle mit Tieren, aber haben keine Deckung bei Parkschaden oder Vandalismus. Eine Teilkaskoversicherung wird in der Regel empfohlen, wenn Ihr Motorrad nicht älter als 5-7 Jahre ist und Sie Schäden am eigenen Motorrad gedeckt/versichert haben möchten, die außerhalb Ihres Einflusses liegen.

Anbieter einer Teilkaskoversicherung in Österreich können Sie einfach im Motorradversicherungsvergleich über durchblicker.at vergleichen und Online abschließen.

Weiterführende Informationen:


Motorradversicherungsvergleich

Bike versichern und Geld sparen, ganz online und bequem.


Feedback