Schäden als Grundstückseigentümer/Bauherr

Als Eigentümer eines Grundstücks bzw. als Bauherr haben Sie zusätzliche Risiken in Hinblick auf Schäden, die anderen aus Ihrem Verschulden heraus entstehen. Deshalb sind solche Schäden vom Deckungsbereich der privaten Haftpflichtversicherung ausgenommen, können jedoch problemlos im Rahmen der Eigenheimversicherung gedeckt werden.

Wenn Sie privater Hausbesitzer sind, sollten Sie daher unbedingt eine Eigenheim-/Gebäudeversicherung abschließen, um nicht nur gegen Schäden am eigenen Haus sondern eben auch gegen Schadenersatzansprüche z.B. von Nachbarn versichert zu sein. Wenn Sie in der Eigenheimversicherung zusätzlich die Haushaltsversicherung einschließen, haben Sie auch gleich den privaten Haftpflichtschutz für die ganze Familie dabei. Auf durchblicker stehen Ihnen für diese Zwecke mehrere Online-Vergleichsrechner zur Verfügung: Eigenheim-Versicherungsvergleich, Haushalt-Versicherungsvergleich und für eine getrennte Privathaftpflicht der Privathaftpflicht-Versicherungsvergleich.

Weiterführende Informationen:


Privathaftpflichtversicherungsvergleich

Tarife online vergleichen und bequem von zu Hause abschließen


Feedback