CO2-Emissionen

In Hinblick auf die Auswirkungen des Energieverbrauchs auf das Klima sind die Stromlieferanten seit 2007 verpflichtet, die CO2-Emissionen anzugeben, die bei der Erzeugung des Stroms verursacht wurden. CO2-Emissionen entstehen beim Einsatz fossiler Brennstoffe zur Energieerzeugung, während Strom aus erneuerbaren Energiequellen sowie Atomstrom als CO2-neutral gelten. Die CO2-Emissionen werden in Gramm pro Kilowattstunde (g/kWh) angegeben. Im Strom Rechner auf durchblicker sehen Sie unter den Tarifdetails zum jeweiligen Anbieter den zutreffenden Wert.

Weiterführende Informationen:


Strom-Preisvergleich

Vergleichen und in fünf Minuten die Stromrechnung senken.


feedback