Kündigung nach Prämienerhöhung

Wenn Sie vom Versicherer eine Verständigung erhalten, dass sich Ihre Prämie erhöht, und sei es auch nur im Rahmen der jährlichen Indexanpassung, so können Sie den Vertrag innerhalb eines Monats ab Erhalt der Verständigung kündigen. Nach Kündigung haben Sie noch ein Monat Zeit, eine neue Versicherung abzuschließen.

Weiterführende Informationen:


Autoversicherungsvergleich

700 Euro im Jahr bei der Prämie sparen, jetzt Angebote vergleichen.


Feedback