Stufenzins-Regelung

In Einzelfällen gibt es bei Girokonten eine sogenannte Stufenzins-Regelung für die Habenzinsen. In einem solchen Modell hängt der angewendete Zinssatz vom Kontostand ab. Meist gilt, je höher der Kontostand desto höher die Guthaben-Verzinsung. Wenn Sie regelmäßig höhere Geldbeträge auf Ihrem Girokonto haben, kann eine solche Regelung interessant sein. Gleichzeitig ist es einem solchen Fall auch sinnvoll, sich gesondert nach alternativen Anlagemöglichkeiten umzusehen, z.B. durch einen Sparzinsen-Vergleich.

In den Tarifdetails des Girokontovergleichs auf durchblicker bekommen Sie eine Übersicht der genauen Zinskonditionen der verschiedenen Banken.

Weiterführende Informationen:


Girokontovergleich

Tarife online vergleichen und bequem von zu Hause abschließen


Feedback