Zweitkarte / Partnerkarte

Sowohl zu Bankomatkarten als auch zu Kreditkarten werden häufig Zweit- oder Partnerkarten angeboten. Damit können Sie einer weiteren Person Zugriff auf das Konto ermöglichen oder für sich selbst eine Ersatzkarte vorhalten. Zweitkarten sind in den meisten Fällen kostenpflichtig, sodass eine zusätzliche jährliche Kartengebühr verrechnet wird.

Wenn Sie eine zusätzliche Karte wünschen, können Sie dies im Rahmen des Girokonten Vergleichs auf durchblicker angeben. Im Ergebnis sehen Sie die Kosten, die dafür verrechnet werden.

Weiterführende Informationen:


Girokontovergleich

Tarife online vergleichen und bequem von zu Hause abschließen


Feedback