Zahlfrequenz

Die jährliche Zahlweise ist immer die günstigste Variante und bedeutet, dass Sie die Versicherungsprämie jeweils für ein Jahr im Voraus bezahlen. Wählen Sie einen kürzeren Zahlungszeitraum (also halbjährlich, vierteljährlich oder monatlich) dann verrechnet jedenfalls der Finanzminister für die motorbezogene Steuer einen hohen Zuschlag (z.B. 10% bei monatlicher Zahlung).

Im Motorradversicherungsvergleich von durchblicker.at können Sie die gewünschte Zahlfrequenz auswählen und die Prämien der Motorradversicherungen in Österreich schnell und einfach vergleichen.


Motorradversicherungsvergleich

Bike versichern und Geld sparen, ganz online und bequem.


Feedback