Vertrags-Rechtsschutz

In der absoluten Basisausstattung deckt die Rechtsschutzversicherung die Geltendmachung von Schadenersatzansprüchen und die Verteidigung in Strafverfahren ab.

Rechtsstreitigkeiten aus Verträgen sind nicht automatisch mitversichert (Vertrags-Rechtsschutz). Beispiele dafür sind: Sie haben ein Haushaltsgerät gekauft, das nicht ordnungsgemäß funktioniert und müssen den Austausch gerichtlich erstreiten. Oder, auf Ihrer Telefonrechnung finden sich ungerechtfertigte, viel zu hohe Beträge und Sie müssen sich dagegen zur Wehr setzen.

Im Rechtsschutzversicherung Vergleich auf durchblicker können Sie auswählen, ob Sie Sie Vertragsstreitigkeiten mitversichern möchten.

Weiterführende Informationen:


Rechtsschutzversicherungvergleich

Tarife online vergleichen und bequem von zu Hause abschließen


Feedback