Energieanbieterwechsel: Bis zu 407€ Ersparnis möglich

Verfasst am 13.08.2013


Der Energiesektor hat auch im Sommerloch einige Neuheiten für die Endverbraucher zu bieten. Wir haben die neuesten Information für Sie gesammelt.

Traditional glass bulb with many golden coins

Seit Anfang August kann – völlig unerwartet und ohne jegliche Wechselanbieter vorab zu informieren – der Anbieterwechsel im Strom- und Gasbereich endlich vollkommen elektronisch abgewickelt werden. Außerdem hat sich die Kündigungsmöglichkeit verbessert: Nicht nur zum Monatsende sondern jederzeit – nach Einhaltung einer zweiwöchigen Frist – kann jetzt der Anbieter gewechselt werden.

Das Wirtschaftsministerium hat außerdem erhoben, dass mit einem ganz einfach durchzuführenden Wechsel bis zu 407€ gespart werden können. Neben der großen Ersparnis unterstützt laut Wissenschaftsminister Mitterlehner jeder Wechsel immer auch die Entwicklung eines tatsächlichen Wettbewerbs im Energiesegment. Wichtig ist, dass das Einsparpotential von Bundesland zu Bundesland variiert. Während bei 3.500 Kilowattstunden Strom 147€ Ersparnis in Oberösterreich möglich sind, beträgt die Spanne in Vorarlberg bis dato nur 37€. Bei Gas kann man zwischen 124€ in Tirol und 262€ in Salzburg sparen.

Als Entscheidungshilfe bei einem eventuellen Energieanbieterwechsel empfehlen sich unsere Gas- und Strompreisvergleichsrechner. Hier kann individuell, kostenlos und anonym Ihre Ersparnis berechnet und zusätzlich gleich ganz einfach gewechselt werden.


Foto: wojtek - Fotolia.com

Kommentare:

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abschicken

Feedback