Strom und Gas werden 2018 teurer, aber noch nicht zu Jahreswechsel

Verfasst am 20.12.2017


Das neue Jahr wird aus Sicht der Experten von durchblicker.at Preiserhöhungen bei Strom und Gas bringen, wenn auch nicht unmittelbar. Was Sie dazu wissen sollten und wie Sie sich langfristig einen günstigen Fixpreis sichern, erfahren Sie hier!

Werden Strom & Gas 2018 teurer?

Was Du dazu wissen solltest und wie Du Dir langfristig einen günstigen Fixpreis sicherst!

Posted by durchblicker.at on Mittwoch, 10. Januar 2018

Im Jahresverlauf 2018 ist fix damit zu rechnen, dass Strom und Gas in Österreich teurer werden. Die internationalen Energiepreise hatten 2017 nämlich einen rasanten Aufschwung genommen und die bevorstehende Trennung der gemeinsamen Strompreiszone zwischen Deutschland und Österreich zum 1. Oktober 2018 treibt die Einkaufspreise am Heimmarkt noch zusätzlich an.

Zum Jahreswechsel hat noch keiner der großen Landesenergieversorger Tarifanpassungen trotz stark gestiegener internationaler Energiepreise in Aussicht gestellt, vor dem Hintergrund der Landtagswahlen in vier Bundesländern ist damit bis Ende April auch kaum zu rechnen. Die internationalen Märkte bringen Österreich aber zunehmend unter Druck. Wir erwarten daher, dass die ersten alternativen Anbieter schon in den nächsten Wochen ihre besonders aggressiven Sonderrabatte zurückfahren und die Preise auch danach weiter steigen werden. Wer sich einen günstigeren Fixpreis sichern möchte, sollte deshalb mit einem Wechsel nicht mehr zu lange warten! Im Online-Vergleich für Energie können Sie Strom- und Gasanbieter bequem vergleichen und direkt online wechseln.

Deutliches Einsparpotenzial bei Strom und Gas

Für einen Wiener Haushalt mit einem Jahresverbrauch von 3.500 kWh Strom bedeutet der Wechsel vom lokalen Grundversorger (Wien Energie, Tarif „Optima“, 5,88 Cent/kWh) zum derzeit günstigsten alternativen Anbieter ohne Wechselbonus (Grünwelt Energie, Tarif „grünstrom classic“) eine Ersparnis von 124,77 Euro pro Jahr. Dieser Tarif beinhaltet eine Preisgarantie für 12 Monate und reine Energiekosten von 3,47 Cent pro Kilowattstunde. Wechselt derselbe Haushalt jetzt auf den günstigsten Tarif mit Preisgarantie bis 31.12.2019 (easygreenenergy, Tarif „easy strom basic“), bedeutet das eine jährliche Ersparnis von 106,37 Euro im Vergleich zum lokalen Grundversorger und reine Energiekosten von 3,88 Cent pro Kilowattstunde.

Dasselbe gilt für Gas: Ein typischer Wiener Haushalt mit 15.000 kWh Jahresgasverbrauch kann durch einen Wechsel vom lokalen Grundversorger (Wien Energie, Tarif „Erdgas Optima“, 0-8.000 kWh: 3,04 Cent/kWh, 8.001-15.000 kWh: 2,98 Cent/kWh) zum derzeit günstigsten Anbieter ohne Wechselbonus (Grünwelt Energie, Tarif „grüngas classic“) 212,30 Euro pro Jahr einsparen. Dieser Tarif beinhaltet eine Preisgarantie für 12 Monate und reine Energiekosten von 1,98 Cent pro Kilowattstunde. Wechselt derselbe Haushalt jetzt auf den günstigsten Tarif mit Preisgarantie bis 31.12.2019 (easygreenenergy, Tarif „easy gas basic“), bedeutet das eine jährliche Ersparnis von 191,95 Euro im Vergleich zum lokalen Grundversorger und reine Energiekosten von 2,09 Cent pro Kilowattstunde.

Preisgarantie für 2 Jahre verringert jährliche Ersparnis um nur 20 Euro

Mit einem Wechsel vom lokalen Grundversorger zu einem Alternativanbieter lässt sich eine Menge Geld sparen. Wer jetzt rasch reagiert und sich für einen alternativen Tarif ohne Wechselbonus entscheidet, kann sich sowohl für Strom als auch für Gas derzeit eine Preisabsicherung für mehr als 2 Jahre sichern und muss dafür im Vergleich zum allergünstigsten Angebot nur auf knapp 20 Euro jährliche Ersparnis verzichten. Das dürfte sich aller Voraussicht nach aber schon bald im kommenden Jahr bezahlt machen und ist auf jeden Fall deutlich günstiger als der Standardtarif des lokalen Grundversorgers. Und der Wechsel ist ganz einfach: Auf durchblicker.at/energievergleich mit wenigen Klicks Strom- und Gasanbieter vergleichen und direkt online wechseln.

Kommentare:

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abschicken

Kommentare


ercan yildiz am 06.01.2018

bin momentan gasanbieter MONTANA,gibt es alternative?,beim strom Energie steiermarkLG

durchblicker.at am 08.01.2018

Lieber Herr Yildiz, vielen Dank für Ihren Kommentar! Es gibt viele Alternativen - sowohl bei Gas als auch bei Strom. Sie können Anbieter bequem online auf durchblicker.at/energievergleich vergleichen und wechseln. Wir sind gerne unter 01 / 30 60 900 oder service@durchblicker.at für Sie da! Liebe Grüße, Ihr durchblicker.at-Team

Leopold Ballwein am 11.01.2018

strompreise vergleichen

durchblicker.at am 12.01.2018

Lieber Herr Ballwein, Sie können Stromtarife einfach online auf durchblicker.at/strom vergleichen und sich auf Wunsch unter 01 / 30 60 900 von unserem Expertenteam beraten lassen. Liebe Grüße, Ihr durchblicker.at-Team


Feedback
Jobs2