Bitte aktivieren Sie Javascript!

3 Gründe, warum sich eine Kreditumschuldung lohnt

Verfasst am 08.06.2021


Wer schon länger einen Immobilienkredit abbezahlt, für den ist jetzt der ideale Zeitpunkt zum Umschulden. Aktuell gewähren Banken noch historisch günstige Angebote – vor allem für Fixzinskredite mit langen Laufzeiten. Doch eine Trendwende ist in Sicht, weiß durchblicker Finanzierungsexperte Andreas Ederer. Er verrät, warum sich jetzt eine Kreditumschuldung lohnt.

Foto:durchblicker

1) Zinsen für Kredite sind (noch) historisch niedrig

Die anhaltende Nullzinspolitik der Europäischen Zentralbank sorgt weiterhin für attraktive Finanzierungsbedingungen: Aktuell gewähren Banken noch historisch günstige Angebote – speziell für Fixzinskredite mit langen Laufzeiten von 10 – 30 Jahren. Auch die variablen Zinssätze bewegen sich konstant auf einem niedrigen Niveau.

Jetzt ist also der ideale Zeitpunkt für eine Umschuldung, empfiehlt Andreas Ederer: “All jenen, die bereits seit Längerem einen Haus- oder Wohnkredit abbezahlen, rate ich, diesen nochmal unter die Lupe zu nehmen. Denn bereits geringfügige Zinsunterschiede können einiges ausmachen. So lassen bei einer Kreditumschuldung mehrere Zehntausend Euro einsparen.”

2) Trendwende: Steigender Fixzinssatz in Sicht

Historisch niedrige Zinsen für Fixzinskredite? Das könnte sich in absehbarer Zeit ändern. Denn erstmals zeichnen sich frühe Indikatoren für den Anstieg von Fixzinsen ab: „Es sieht so aus, als wäre die Phase der Niedrigzinsen langsam aber sicher vorbei. Darauf weisen vor allem die steigenden Swap-Sätze hin, die nach einer jahrelangen Talfahrt seit Anfang 2021 um immerhin 0,5 Prozent gestiegen sind“, erklärt durchblicker Finanzierungsexperte Andreas Ederer.

Der Swapzinssatz gibt Auskunft darüber, zu welchem Preis die Bank den Fixzinssatz am Markt einkaufen kann. Die ersten österreichischen Banken haben auf den Anstieg bereits reagiert und geringfügige Anpassungen ihrer Fixzins-Konditionen vorgenommen. So starten Angebote mit einer 10 Jahre Fixzinssatzbindung aktuell bei 0,625 Prozent. Fixzinssatzbindungen für 15 Jahre erhält man ab 0,875 Prozent und Fixzinssatzbindungen für 20 Jahre ab 1,125 Prozent.

3) Kreditumschuldung spart mehrere 10.000 Euro

Wer beispielsweise heute ein Bauspardarlehen (3 Prozent p.a. variabel) mit einer Restlaufzeit von 20 Jahren und einem offenen Kreditbetrag von 250.000 Euro hat, erspart sich aktuell mit einer Umschuldung auf eine fixe Finanzierung (1,125 Prozent p.a.) auf 20 Jahre unterm Strich satte 42.400 Euro. Oder umgerechnet rund 180 Euro an Kreditkosten weniger pro Monat.

Hausbank vs. Alternativbank: Unabhängiger Vergleich lohnt sich

“Vor der Kreditentscheidung lohnt es sich, den Kreditmarkt zu vergleichen und Angebote von mehreren Banken einzuholen. Denn die Zinsunterschiede zwischen der eigenen Hausbank und Alternativbanken können hoch ausfallen”, weiß durchblicker Finanzierungsexperte Andreas Ederer.

Als unabhängiger Experte für Immobilienfinanzierungen nimmt Ihnen durchblicker den mühsamen Vergleich ab. Unsere Finanzierungsexpertinnen und Finanzierungsexperten vergleichen für Sie über 60 Banken und Bausparkassen. Wir holen individuelle Kreditangebote zu Top-Konditionen ein und unterstützen Sie, Ihre Kreditumschuldung innerhalb weniger Wochen umzusetzen. Berechnen Sie jetzt im durchblicker Umschuldungsrechner wie viel Sie beim Umstieg auf eine andere Finanzierung monatlich sparen können.


portrait
durchblicker Experten-Tipp:

“Vor der Kreditentscheidung lohnt sich ein unabhängiger Marktvergleich – dieser kann eine mögliche Ersparnis von mehreren 10.000 Euro bringen, denn die Zinsunterschiede zwischen Hausbank und anderen Bankinstituten können hoch ausfallen. Als unabhängiger Experte für Immobilienfinanzierungen holen wir individuelle Kreditangebote zu Top-Konditionen für Sie ein und unterstützen Sie bei der optimalen Finanzierung Ihres Wohntraums.” - Andreas Ederer, durchblicker Finanzierungsexperte


Kommentare:

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abschicken