Unterlagen für die Kfz-Zulassung

Anmeldung Gebrauchtfahrzeug:

  • Genehmigungsdokument, Typenschein, COC-Papier, Einzelgenehmigung
  • Kaufvertrag
  • Überprüfungsbefund (bei Autos erst nach 3 Jahren notwendig)
  • Ggf. Bestätigung des Finanzamtes bei Eigenimport (bei Ausstellung des Genehmigungsdokumentes vor dem 1. Juli 2007)
  • Ggf. Vollmacht (bei Firma mit Firmenstempel)
  • Bei Firmen: Gewerbeschein oder Firmenbuchauszug oder Handelsregisterauszug, bei Vereinen aktueller Vereinsregisterauszug

Anmeldung Neufahrzeug:

  • Genehmigungsnachweis (Typenschein, COC-Papier, Einzelgenehmigung oder Datenauszug aus der Genehmigungsdatenbank)
  • Kaufvertrag (sofern Eigentümer nicht im Genehmigungsdokument angeführt ist)
  • Bestätigung des Finanzamtes bei Eigenimport (bei Ausstellung des Genehmigungsdokumentes vor dem 1. Juli 2007)
  • Ggf. Vollmacht (bei Firma mit Firmenstempel)
  • Bei Firmen: Gewerbeschein oder Firmenbuchauszug oder Handelsregisterauszug, bei Vereinen aktueller Vereinsregisterauszug

Kennzeichen-Hinterlegung:

  • Kennzeichen
  • Zulassungsbescheinigung(en)
  • Vollmacht

Abmeldung:

  • Genehmigungsdokument
  • Zulassungsbescheinigung(en)
  • Kennzeichen
  • Ggf. Vollmacht

Im Versicherungsvergleich Auto von durchblicker.at werden Preise und Leistungen der österreichischen Versicherer einfach verglichen. Jedes Angebot kann auch abgeschlossen werden.

Weiterführende Informationen:


Autoversicherungsvergleich

700 Euro im Jahr bei der Prämie sparen, jetzt Angebote vergleichen.


Feedback