Fixzinssatz

Durch eine fixe Verzinsung bekommt man die Sicherheit, dass sich die Kreditrate für die vereinbarte Laufzeit der Zinsfixierung nicht verändert und somit konstant bleibt, selbst wenn sich das allgemeine Zinsniveau verändert. Damit der Fixzins über die Laufzeit garantiert werden kann, schließt die Bank / Bausparkasse im Hintergrund Absicherungsgeschäfte ab. Durch diese Absicherungsgeschäfte würden der Bank / Bausparkasse im Falle einer vorzeitigen Tilgung durch den Kunden Verluste anfallen. Darum wird bei einem Fixzinssatz eine Vorfälligkeitsentschädigung/Pönale fällig, wenn der Kunde vorzeitig rückzahlt bzw. tilgt oder in eine variable Finanzierung umsteigen möchte.

Weiterführende Informationen:


Immobilienfinanzierung

Insgesamt acht Kreditrechner unterstützen Sie bei der Finanzierungsentscheidung.


Feedback