Gesundheitsfragebogen

Bis auf wenige Ausnahmefälle (z.B. sehr geringe Versicherungssumme) ist für den Abschluss einer Lebensversicherungimmer einGesundheitsfragebogen auszufüllen.

Dabei werden einerseits bestimmte Krankheiten konkret abgefragt – ob sie in der Vergangenheit einmal diagnostiziert wurden – und andererseits werden Gründe und Ergebnisse von Arztbesuchen in den vergangenen Jahren erhoben.

Auf Basis dieses Fragebogens entscheidet die Versicherung im Rahmen der Risikoprüfung ob zusätzliche Atteste/Untersuchungen verlangt werden und ob die Versicherung angenommen wird.

Jede Versicherung hat dafür ihren eigenen Fragebogen, wobei die Fragebögen der einzelnen Versicherer einander ähnlich sind. Wenn Sie beim Lebensversicherungsvergleich auf durchblicker einen Anbieter auswählen und den Online-Antrag ausfüllen, bekommen Sie den entsprechenden Fragebogen der jeweiligen Versicherung gleich mitgeschickt.

Weiterführende Informationen:


Lebensversicherungsvergleich

Online Prämien-Check hilft Prämien zu sparen. Jetzt vergleichen.


Feedback