Zahlprämie

Die Zahlprämie ist jene Prämie die Sie effektiv für die Lebensversicherung zu bezahlen haben. Sie wird berechnet indem von der Tarifprämie (jener Prämie die von der Versicherung für das Ablebens-Risiko einer zu versichernden Person vorgesehen ist) eine Gewinnbeteiligung abgezogen wird.

Da es bei einer Risikolebensversicherung (Ablebensversicherung) zu keiner Ausschüttung von Gewinnen kommt, werden die Gewinne in Form einer verringerten Prämie an den Versicherungsnehmer weitergegeben. Die um die Gewinnbeteiligung verminderte Prämie wird Zahlprämie (auch Nettoprämie) genannt.

Da die Höhe der Gewinnbeteiligung jährlich festgelegt wird, kann die Zahlprämie dementsprechend fallen oder steigen. In den Tarifdetails des durchblicker- Vergleichsrechner Lebensversicherung finden Sie sowohl die Tarifprämie als auch die Zahlprämie ausgewiesen.

Weiterführende Informationen:


Lebensversicherungsvergleich

Online Prämien-Check hilft Prämien zu sparen. Jetzt vergleichen.


Feedback