Risikoprüfung

Auf Basis vollständiger Antragsunterlagen für die Lebensversicherung– Antragsformular, Gesundheitsfragebogen, allfällige Atteste, etc. – führt die Versicherung eineRisikoprüfung durch. Ausmaß und Dauer dieser Prüfung sind abhängig von (1) der gewünschten Versicherungssumme, Alter des Versicherungsnehmers und Laufzeit sowie (2) dem Gesundheitszustands des Versicherungsnehmers.

Bei einem gesunden Versicherungsnehmer und mittlerer Versicherungssumme erfolgt die Risikoprüfung in der Regel innerhalb weniger Wochen. Bei umfangreicherer Krankengeschichte oder sehr hohen Versicherungssummen sind meist zusätzliche Untersuchungen/Atteste erforderlich, sodass der Prozess bis zu einigen Monaten dauern kann.

Abhängig vom Ergebnis der Risikoprüfung entscheidet die Versicherung, ob Sie die Risikodeckung (1) in der beantragten Form annimmt, (2) zu einer höheren Prämie annimmt oder (3) ablehnt.

Bei Vertragsabschluss über den Rechner Lebensversicherung auf durchblicker wird der Prozess der Risikoprüfung mit allfälliger Nachreichung von Unterlagen durch unser Service Team mit koordiniert.

Weiterführende Informationen:


Lebensversicherungsvergleich

Online Prämien-Check hilft Prämien zu sparen. Jetzt vergleichen.


Feedback