Grundstückseigentum/Miet-Rechtsschutz

In Ihrer Eigenschaft als Eigentümer bzw. Mieter einer selbstgenutzten Immobilie können sich Rechtsstreitigkeiten ergeben, die im allgemeinen Privat-Rechtsschutz nicht automatisch mitversichert sind und müssten gesondert in die Rechtsschutz-Versicherung eingeschlossen werden.

Im Rahmen eines solchen Rechtsschutz für Grundstückseigentum und Miete ist die Wahrnehmung Ihrer rechtlichen Interessen aus Miet- und Pachtverträgen, die Geltendmachung und Abwehr von nachbarrechtlichen Ansprüchen sowie Schadenersatz aus der Beschädigung des versicherten Objekts abgedeckt.

Im durchblicker-Rechtsschutzversicherungsvergleich wählen Sie aus, ob Sie diesen Bereich versichern möchten. Sie können dabei den Hauptwohnsitz sowie wahlweise zusätzlich bis zu 2 Nebenwohnsitze im Inland versichern.

Weiterführende Informationen:


Rechtsschutzversicherungvergleich

Tarife online vergleichen und bequem von zu Hause abschließen


Feedback