Verzinsung zu täglich fälligen Konditionen

"Zinsen täglich fällig" – Bedeutung

Bei einer täglich fälligen Verzinsung bzw. Sparform (Tagesgeld, Sparbuch ohne Bindung) können Sie Ihr Geld jederzeit beheben, ohne dass es zu einer Rückverrechnung von Zinsen kommt. Diese Form der Einlage wird auch Sichteinlage genannt, da das Geld täglich „gesichtet“ werden kann.

Täglich fällige Spareinlage oder lieber eine gebundene Einlage?

Der große Vorteil von täglich fälligen Einlagen liegt also in der Flexibilität – Sie können jederzeit auf Ihr Geld zugreifen. Allerdings ist der Zinssatz bei täglich fälligen Einlagen niedriger als bei gebundenen Spareinlagen, da die Bank das eingelegte Geld nur kurzfristig für Finanzgeschäfte verwenden kann. Derzeit sind täglich fällige Spareinlagen wenig lukrativ, da das Zinsniveau sehr gering ist. Die Grafik zeigt die Entwicklung des Leitzinses seit 2007.

Verzinsung Leitzinssatz Entwicklung

Der Vergleich täglich fälliger Zinsen lohnt sich

Ein Überblick über das Zinsniveau ist erst der erste von vielen Schritten. Neben der Höhe der Zinsen hängt Ihr Zinsertrag auch von etwaigen Gebühren, der Art der Verzinsung und vielen weiteren Punkten ab. Die Erfahrung zeigt, dass es bei täglich fälligen Sparprodukten große Unterschiede von Anbieter zu Anbieter gibt. Der Vergleich von Tagesgeldkonten lohnt sich genauso sehr wie bei allen anderen Sparprodukten.

Wählen Sie im Vergleichsrechner auf durchblicker.at „Flexibel (Tagesgeld)“ wenn Sie eine täglich fällige Sparform wünschen. Sie erhalten eine Liste mit relevanten Anbietern, die nach dem Zinsertrag gereiht ist.

Weiterführende Informationen:


Sparzinsenvergleich

Zinsen online vergleichen und bequem von zu Hause Sparangebot abschließen


Feedback