Daueraufträge

Daueraufträge sind typisch für die Bezahlung von regelmäßig anfallenden Haushaltsfixkosten mit konstanten Beträgen wie z.B. der Miete. Dadurch ist sichergestellt, dass zu jedem festgelegten Datum der Betrag automatisch vom Girokonto überwiesen wird. Das Einrichten, die Durchführung und die Löschung von Daueraufträgen können Gebühren verursachen. Bei manchen Banken sind diese – ggf. in einer bestimmten Anzahl – bereits durch die Kontoführungsgebühr abgedeckt.

In den Tarifdetails im Konto Vergleich auf durchblicker können Sie sich einen Überblick zu den wesentlichen Gebühren und Spesen verschaffen.

Weiterführende Informationen:


Girokontovergleich

Tarife online vergleichen und bequem von zu Hause abschließen


Feedback