Zum Vertragsablauf und danach jedes Jahr

Verträge in der Haushaltsversicherung laufen meist 3 Jahre oder mehr. Zum Ablauf der vereinbarten Laufzeit und danach jährlich können Sie in jedem Fall Ihren Vertrag kündigen. Sie sollten darauf achten, dass die Kündigung spätestens 1 Monat vor dem jeweiligen Ablaufdatum bei der Versicherung einlangt.

Wichtig: Bei Vertragslaufzeiten von mehr als 3 Jahren können Sie trotzdem nach 3 Jahren kündigen, allerdings kann es unter Umständen zur Rückverrechnung eines gewährten Laufzeitrabatts kommen. Im Zuge eines Vertragsabschlusses über durchblicker klären wir die Kündigungsmöglichkeiten für Sie und beraten Sie in Hinblick auf die beste Entscheidung.

Weiterführende Informationen:


Haushaltsversicherungsvergleich

200 Euro im Jahr bei der Prämie sparen, jetzt Angebote vergleichen.


Feedback