Erste Bank


Erste Bank der österreichischen Sparkassen AG (Erste Bank Österreich)
Graben 21
1010 Wien
www.sparkasse.at/erstebank

Erste Bank Logo

Tel.: +43 5 0100 – 10100 | Fax.: +43 5 0100 9 - 10100 |


Sparzinsenvergleich

Zinsen online vergleichen und bequem von zu Hause Sparangebot abschließen


Sparzinsen Details Erste Bank

Die Erste Bank bietet ein täglich fälliges Sparkonto mit variablem Zinssatz. Die Spareinlagen unterliegen keiner Bindungsfrist. Mit der Bankkarte ist ein Zugriff auf die Einlagen auch außerhalb der Filialöffnungszeiten an den Geldausgabeautomaten in der Erste Bank und allen Sparkassen möglich. Zusätzlich sind Kontoinformationen auch über das Onlinebanking-System abrufbar. Bar Ein- und Auszahlung sind kostenpflichtig, wobei drei Ein- oder Auszahlungen am Schalter pro Monat kostenlos inkludiert sind.

Die Laufzeit beim Prämiensparen beträgt vier Jahre, der Zinssatz ist variabel. Er besteht aus einem Habenzinssatz und einem Habenzinsenzuschlag. Wenn keine vorzeitige Behebung der Spareinlagen während der Laufzeit stattfindet, werden die Einlagen zum Habenzinssatz inklusive des Habenzinsenzuschlages verzinst. Falls eine vorzeitige Behebung stattfindet, wird der Zuschlag für die gesamte Laufzeit verworfen. Ab dem Tag der Behebung wird das Sparbuch in ein täglich fälliges Sparkonto/Sparbuch umgewandelt. Das Prämiensparen wird als Sparkonto und auch als klassisches Sparbuch angeboten.

Beim Kapitalsparen gibt es wählbare Laufzeiten ab 6 Monaten. Der Zinssatz ist fix. Einzahlungen sind in Form eines Einmalerlages möglich. Spätere Einzahlungen sind nicht möglich, vorzeitige Teilbehebungen sind jedoch möglich. Der Teilbetrag wird zu einem laufzeitabhängigen Zinssatz verzinst. Die restlichen Einlagen werden zum vereinbarten Fixzinssatz weiterverzinst. Das Kapitalsparen kann als Sparbuch oder Sparkonto abgeschlossen werden.


Bedingungen von Erste Bank Sparzinsen (PDF)


Weiterführende Informationen


Feedback