Spital-Taggeld

Das vereinbarte Spital-Taggeld wird für jeden Tag bezahlt, den Sie in Folge eines Unfalls im Spital verbringen. Da ein Patient pro Tag im Krankenhaus einen Kostenbeitrag von bis zu ca. € 19 selbst tragen muss, kann der Einschluss eines Spital-Taggeldes hilfreich sein, diesen Mehraufwand zu decken. Des Weiteren ist ein höheres Spital-Taggeld dazu geeignet, im Notfall Einkommenseinbußen zu reduzieren.

Im Versicherungsvergleich Unfallversicherung auf durchblicker können Sie festlegen, ob und in welcher Höhe Sie ein Spital-Taggeld haben möchten.

Weiterführende Informationen:


Unfallversicherungsvergleich

Tarife online vergleichen und bequem von zu Hause abschließen


Feedback