Steigender Fixzinssatz bei Hypothekarkrediten in Sicht

Verfasst am 02.12.2016


Die Fixzins-Indikatoren sind seit Oktober deutlich gestiegen, daher wird für die kommenden Wochen und Monate ein erster Anstieg vom Fixzinssatz bei Krediten erwartet. Historisch günstige Angebote mit Garantie auf 15 Jahre sind derzeit noch verfügbar.

Fixzinssatz

Während der Swap-Satz (Basis für fixverzinste Kredite) für eine Laufzeit von 15 Jahren von Juli bis Ende August bei 0,6 Prozent lag, stieg er seit Anfang Oktober auf über 1 Prozent an. Mehrere Banken nehmen an, dass dieser auch in den kommenden Jahren weiter steigen wird.

Die Experten von durchblicker.at erwarten aufgrund der derzeitigen Situation einen ersten Anstieg der fixen Kreditzinsen in den kommenden Wochen und Monaten. Vorerst bieten die Banken aber weiterhin Finanzierungen zu den historisch günstigsten Konditionen der letzten Jahrzehnte an. Bevor der Fixzinssatz für Hypothekarkredite angehoben werden, kann eine Fixzinsabsicherung für 15 Jahre zu den Konditionen der vergangenen Monate durchaus sinnvoll sein. Wer überlegt einen neuen Kredit aufzunehmen, sollte die günstigen Angebote noch nutzen. Auch jene, die schon einen Kredit haben, sollten sich darüber schlau machen, ob eine Umschuldung mit Fixzinsgarantie im eigenen Fall Sinn macht.

Finanzierung: 15 Jahre Fixzinsgarantie für rund 2 Euro pro Monat

Wer aktuell einen Immobilienkredit über 250.000 Euro mit einer Laufzeit von 30 Jahren aufnimmt, muss bei absoluter Top-Bonität im günstigsten Fall mit einem variablen Zinssatz von derzeit 0,875 Prozent rechnen, bei guter Bonität ist 1 Prozent möglich. In letzterem Fall bedeutet das eine monatliche Belastung von rund 811 Euro inklusive Kontoführungskosten bei gleichbleibenden Zinsen. Das derzeit günstigste Angebot mit Fixzinsen für 10 Jahre garantiert 1,25 Prozent Zinsen bei einer monatlichen Belastung von rund 841 Euro. Danach gelten die sogenannten Anschlusskonditionen, üblicherweise ein variabler Zinssatz auf Euribor-Basis. Angebote mit 15 Jahren Fixzinsgarantie sind aktuell mit 1,5 Prozent Zinsen und einer monatlichen Belastung von rund 871 Euro erhältlich.

Für einen zusätzlichen Euro pro Tag können Kreditnehmer das Risiko von steigenden Zinsen für 10 Jahre ausschließen, für zwei Euro pro Tag sogar für 15 Jahre. Da momentan die Prognosen auf steigende Zinsen deuten, kann man sich so gegen steigende Finanzierungskosten absichern und damit auf lange Sicht eine Menge Geld sparen.



Tabelle 1: Vergleich Finanzierung mit variablen bzw. fixen Zinsen (Projektkosten 400.000,- inkl. aller Nebenkosten / Eigenmittel 150.000,- / Kreditbetrag 250.000,- / Laufzeit 30 Jahre), Stand: 20.11.2016

Umschuldung: Ersparnis in Höhe eines Mittelklassewagens und 15 Jahre Fixzinsgarantie

Wer ein Bauspardarlehen mit 200.000 Euro Restbetrag, 20 Jahren Restlaufzeit und einem variablen Zinssatz von 3 Prozent hat, kann sich viel Geld durch eine Umschuldung sparen: Bei gleichbleibenden Zinsen kommt es zu einer Gesamtbelastung von rund 268.000 Euro bis Laufzeitende. Beim derzeit günstigsten Angebot und guter Bonität mit einem variablen Zinssatz von 1 Prozent beträgt die Gesamtbelastung hingegen nur rund 230.000 Euro. Derselbe Kredit kommt mit 10 Jahren Fixzinsgarantie auf rund 236.000 Euro Gesamtbelastung inklusive Umschuldungskosten, mit 15 Jahren auf rund 241.000 Euro.



Tabelle 2: Vergleich Umschuldung mit variablen bzw. fixen Zinsen (offener Kreditbetrag 200.000,- / Verkehrswert der Immobilie 300.000,- / Restlaufzeit 20 Jahre), Stand: 20.11.2016

Ein Umschuldungs-Check zahlt sich besonders für alle aus, die vor einigen Jahren einen Kredit abgeschlossen haben, aber mangels Top-Bonität nicht die besten Konditionen bekommen haben. Ein höheres Einkommen oder die Wertsteigerung der Immobilie kann die Bonität inzwischen verbessert haben und bei einer Umschuldung bessere Konditionen und eine günstigere Zinsabsicherung bieten.

Ein Nachteil von Fixzinsdarlehen ist zwar, dass fast alle Anbieter während der Fixzinsphase ein Pönale für Sondertilgungen verlangen, das ist aber nicht zwingend so. Wir verhandeln eine jährliche Sondertilgungsmöglichkeit von bis zu 10.000 Euro im Rahmen unseres kostenlosen und unverbindlichen Service. Dabei beraten Sie unsere unabhängigen und erfahrenen Profis und begleiten Sie durch den gesamten Prozess bis hin zum Abschluss des Kreditvertrags, damit Sie eine Immobilienfinanzierung zu Bestkonditionen erhalten, die auf Ihre speziellen Bedürfnisse maßgeschneidert ist. Foto: shutterstock.com

Kommentare:

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abschicken

Feedback