Festgeld

Beim Festgeld handelt es sich um eine Untergruppe des Termingeldes. Die Anlage ist beim Festgeld auf eine bestimmte Zeit gebunden. Den Ertrag erhält man in der Regel nach Ablauf der Bindungsfrist bzw. am vereinbarten Termin. Ohne rechtzeitige Kündigung verlängert sich das Festgeld entweder automatisch oder die gesamte Summe inklusive Zinsen wird automatisch auf ein Referenzkonto überwiesen. In der Regel geht mit dieser Sparform ein fixer Zinssatz mit besseren Konditionen einher als bei kurzfristigen Veranlagungen.

Vergleichen Sie ganz einfach aktuelle Festgeld-Konditionen im Zinsvergleich Österreich auf durchblicker.at.

Weiterführende Informationen:


Sparzinsenvergleich

Zinsen online vergleichen und bequem von zu Hause Sparangebot abschließen


Feedback