Bitte aktivieren Sie Javascript!

01 / 30 60 900

Mo - Fr 8:00 - 18:00 Uhr

Festgeld Vergleich

Festgeld Zinsen und Ertrag vergleichen und Geld sparen
Branchensieger finanzen
Jetzt vergleichen
  • Rechner starten
  • Anbieter vergleichen
  • Geld sparen
  • Rechner starten
  • Anbieter vergleichen
  • Geld sparen

So funktioniert's

Bequem zum günstigen Festgeldkonto

  • Anbieter vergleichen

    Im Festgeld-Rechner können Sie Österreichs Anbieter im Detail vergleichen.
  • Favoriten auswählen

    Wenn Sie Ihren Favoriten ausgewählt haben, werden Sie auf die Seite des Anbieters weitergeleitet.
  • Festgeldkonto eröffnen

    Bei Ihrem Wunschanbieter können Sie auch gleich direkt online Ihr Konto eröffnen.

Gut zu wissen

Mit Festgeld zu mehr Vermögen?

Festgeld (oder auch Termingeld genannt) ist eine für Sie interessante Sparform, wenn Sie Ihr Geld relativ kurzfristig anlegen möchten, aber trotz allem hohe Zinsen bekommen wollen.

4 wichtige Tipps zum Thema Festgeld

  • Festgeld wird für eine fixe Zeit zu einem fix vereinbarten Zinssatz angelegt.

  • Der Zinssatz richtet sich in erster Linie nach Laufzeit des Kontos und Höhe der Einlage.

  • Die Laufzeiten eines Festgeldkontos sind meistens ähnlich denen eines klassischen Sparbuchs.

  • Sollten Sie Ihr Geld vor Ablauf der Fälligkeit beheben, werden bei den meisten Banken sogenannte Vorschusszinsen berechnet, wobei hier die maximale Höhe bei der Gesamthöhe der Zinsen liegt. Ihr Kapital ist davon nicht betroffen.

Was passiert nach der Laufzeit?

Nach Ablauf der vereinbarten Laufzeit gibt es folgende Varianten wie Sie vorgehen können:

  • Verlängerung mit demselben Zinssatz

  • Verlängerung mit einem anderen (niedrigeren) Zinssatz

  • Auszahlung auf ein Referenzkonto (Girokonto)

  • Auszahlung auf ein unverzinstes Konto – (Kundenkonto mit 0% Zinsen)

  • Umwandlung in ein Tagesgeldkonto

Mehr Informationen zu festverzinsten Anlagen finden Sie im Ratgeber für Festgeld.

Wissenswertes zum Festgeldkonto Vergleich

Häufige Fragen

  • Wie funktioniert ein Festgeldkonto?

    Das Festgeldkonto funktioniert ähnlich wie ein Kapitalsparbuch: ein fixer Sparbetrag wird auf das Konto transferiert und ist dann für die gewählte Vetragsdauer auf diesem Konto fest gebunden. Das bedeutet, dass Sie erst nach der Laufzeit wieder auf das gebundene Kapital zugreifen können.

    Je nach Anlagebetrag und Laufzeitdauer stehen unterschiedliche Angebote für Verzinsung und Festgeldkonto zur Verfügung. Aktuell sind die Zins-Konditionen beim Festgeldkonto attraktiver als jene beim klassischen Sparbuch.

  • Was ist beim Festgeldkonto Vergleich zu beachten?

    Generell beeinflussen die folgenden Faktoren die Angebote beim Festgeldkonto mit fixem Zinssatz:

    • Anlagebetrag bzw. Sparbetrag
    • Laufzeit

    Beim Vergleich der unterschiedlichen Festgeld Konto Varianten sollten Sie zusätzlich zum gebotenen Zinssatz auch auf folgende Faktoren achten:

    • Jährliche Zinszahlung vs. Zinszahlung nach Laufzeitende
    • Mindest- und / oder Maximalansparbeträge
    • Mindestanlagezeit
    • Zugangs- und Rückzahlungsmodalitäten
    • Bank Gebühren
    • Einlagensicherung
  • Was sind Festgeldzinsen?

    Beim Festgeld handelt es sich um eine Sparvariante, bei der für einen bestimmten Zeitraum ein fixer Sparbetrag hinterlegt und zu einem fixen Zinssatz verzinst wird. Festgeldzinsen sind somit der Ertrag, den Sie für Ihre Sparanlage von der Bank (nach Ablauf der Laufzeit) erhalten. Grundsätzlich gilt: je länger die Laufzeit, umso höher der mögliche Zinssatz. Welche Auswirkungen Laufzeit & Zinssatz auf die Festgeldzinsen haben, sehen Sie in dieser Beispielrechnung.

Ertragsmöglichkeiten beim Festgeldkonto

Festgeldzinsen im Vergleich

Die folgende Beispielrechnung zeigt, welchen Einfluss die Laufzeit auf den Zinssatz und Zinsertrag bei einer Sparanlage von 10.000 Euro hat.

Laufzeit
Fixer Zinssatz
Ertrag nach KESt
Rendite nach KESt (p.a.)
6 Monate
0,65% p.a.
24,38 €
0,49%
3 Jahre
1,3% p.a.
292,50 €
0,97%
5 Jahre
1,5% p.a.
562,50 €
1,10%
10 Jahre
1,6% p.a.
1.290,19 €
1,22%

Bei den fixen Zinssätzen handelt es sich um Beispielzinssätze mit Auszahlung nach Laufzeitende. Je nach Angebot können für die jeweilige Laufzeit aktuell höhere oder niedrigere Zinssätze geboten werden. Die Beispiel Ertragsrechnung zeigt, dass sich eine längere Laufzeit bei fixer Verzinsung positiv auf den Ertrag auswirkt, da bei längerer Laufzeit in der Regel bessere Zinskonditionen angeboten werden.

durchblicker - Tipp

Festgeld vergleichen mit durchblicker: so schnell und einfach war das Vergleichen von Sparprodukten noch nie. Geben Sie einfach Ihre Wünsche bezüglich der Anlageform in den Festgeldrechner ein und Sie erhalten eine Liste mit einer Auswahl an Angeboten. 

Jetzt vergleichen

Österreichs größtes Tarifvergleichsportal

Entdecken, vergleichen & durchblicken

Neuigkeiten im Blog

News zu Finanzen & Sparen

Die 3 häufigsten Fehler beim Sparen
Mit 5 einfachen Tricks Fixkosten senken und sparen!
Fixkosten senken: Bei Girokonto, Kredit und Versicherungen sparen
Fixkosten senken und Geld sparen!
Geld sparen: mit 4 Tipps bis zu 2.650€ sparen
Sparformen: Möchten Sie mehr aus Ihrem Ersparten herausholen?
Taschengeld-Höhe: Wie viel bekommen Kinder in Ihrem Bundesland?

Unser Ratgeber für mehr Durchblick

Tipps zu Festgeld & Sparen

Transparenz für unsere Kunden

Wie wir arbeiten

Breiter Marktvergleich
Objektiv & unabhängig
So einfach wie möglich abschließen
Kostenloser Service & anonymer Vergleich
Aussagekräftige Vergleichs­ergebnisse
Ihre Zufriedenheit steht bei uns im Fokus

Sie haben noch Fragen?