Thesaurierung (Wiederveranlagung)

Die Thesaurierung ist eine mögliche Konsequenz, die nach Ablauf der Bindungsfrist erfolgt. Hierbei wird das Geld auf dem abgelaufenen Sparbuch, sofern keine Kündigung erfolgt, zu aktuellen Zins-Konditionen wiederveranlagt.

Es empfiehlt sich nach Ende der Laufzeit einen erneuten Zinsenvergleich auf durchblicker zu berechnen, sofern das Geld weiterhin veranlagt werden soll.

Weiterführende Informationen:


Sparzinsenvergleich

Zinsen online vergleichen und bequem von zu Hause Sparangebot abschließen


Feedback