Auf geht’s! – Mit dem eigenen Kfz sicher in den Urlaub

Verfasst am 24.06.2014


Für viele von uns ist es in Kürze soweit: Dann heißt es Koffer packen und voller Freude in den Urlaub starten.  

 

Doch worauf muss man schauen, wenn man mit dem eigenen Auto oder Motorrad verreist? Und was ist zu beachten, wenn man mit dem eigenen Kfz ins Ausland verreist?
Wir von durchblicker.at haben ein paar Tipps und Tricks für Sie zusammengestellt!

Vor Reiseantritt recherchieren

Eigentlich ist man mit dem Kopf schon längst in der Zieldestination, trotzdem kann es sich im wahrsten Sinne des Wortes bezahlt machen, vor Reiseantritt etwas zu recherchieren. Wie sind die Verkehrsregeln vor Ort? Benötige ich eine grüne Karte? All das und vieles mehr sollte Ihnen bewusst sein, bevor Sie sich ins Auto setzen.
In unserem ausführlichem Artikel zu diesem Thema finden Sie außerdem viele nützliche Links, die Ihnen weiterhelfen können und die Recherchearbeit somit so kurz wie möglich halten.

Vergessen Sie außerdem nicht, ein paar Tage bevor Sie losfahren den Wetterbericht für die ganze Strecke zu kontrollieren. So gehen Sie in der Regel sicher, nicht vollkommen unerwartet von veränderten Wetterbedingungen betroffen zu sein.

Das Kfz urlaubsfit machen

Welche Dokumente benötige ich eigentlich, wenn ich ins Ausland fahre? Und wie kann ich rasch nochmal die Technik kontrollieren, damit mich mein Fahrzeug sicher ans Ziel bringt?
Wir haben genau für diese beiden Fragen zwei kurze Checklisten zusammengestellt. Hier geht’s zur Liste mit den wichtigsten Dokumenten, hier zum Technikcheck.
Lassen Sie sich außerdem Zeit beim Einpacken! Kontrollieren Sie, dass keinerlei Gepäck zum gefährlichen Geschoss mutieren kann.

Sollten Sie Tiere mitnehmen, schauen Sie, dass alles für das Tier im Fahrzeug bereits vor Abreise vorbereitet ist und kümmern Sie sich außerdem um die korrekte Absicherung. Planen Sie in diesem Zusammenhang auch bereits vorab mehrere Pausen ein und schauen Sie, dass immer genug Flüssigkeit zur Verfügung steht!

Die Versicherung kontrollieren

Damit Sie Ihr Fahrzeug sorgenfrei in Ihrem Urlaub verwenden können, sollten Sie außerdem Ihre Kfz-Versicherung kontrollieren. In welchem Ausmaß sind die Deckungen in Ihrer Urlaubsdestination vorhanden? Gibt es vielleicht Ausschlüsse oder Reduktionen der Versicherungssumme?
Vergleichen Sie Ihre Polizze mit den Berechnungen in unserem Autoversicherung-Vergleichsrechner! Denn nur mit einer perfekten Absicherung können Sie sicher gehen, dass auch im Zweifelsfall kein finanzielles Risiko besteht!

Foto: Gorilla – Fotolia.com

Kommentare:

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abschicken

Feedback