Neuer Mobilfunker „educom“ für Studenten gestartet

Verfasst am 04.10.2016


Seit gestern gibt es spezielle Mobilfunkangebote nur für Studenten: Der neue Anbieter „educom“ ist mit zwei Tarifen im Netz von A1 gestartet.

educom

LTE-Geschwindigkeit im Netz von A1

Pünktlich zum Semesterstart hat gestern, am 3. Oktober, der neue Mobilfunkanbieter educom losgelegt. Hinter dem neuen Angebot, das exklusiv für Studenten ist, steht der Hardware-Händler Edustore. Dieser hat sich in das Netz von A1 eingemietet und bietet bei seinen Tarifen LTE-Geschwindigkeit mit bis zu 50 Mbit/s.

Komplett- und Datentarif zur Wahl

Der Tarif „Vamos“ inkludiert 500 Einheiten (Minuten oder SMS) und 5 GB Datenvolumen für 9,99 Euro monatlich. Wer mehr Minuten oder SMS benötigt als im Paket vorhanden sind, bezahlt danach 3,9 Cent pro Einheit. Bei diesem Tarif ist die Rufnummernmitnahme übrigens kostenlos.

Wer einen reinen Datentarif mit unbegrenztem Volumen möchte, sollte sich „Datos“ für 21,99 Euro pro Monat ansehen. Bei beiden Tarifen gibt es weder eine Bindung noch eine Aktivierungsgebühr.

Mit dem richtigen Tarif sparen

Bevor Sie sich endgültig für das Angebot entscheiden, sollten Sie noch die Tarife mit denen anderer Anbieter vergleichen. Im Vergleichsrechner für Mobilfunk finden Sie garantiert einen für Sie passenden Tarif zu einem guten Preis – probieren Sie es einfach aus! Foto: shutterstock.com

Kommentare:

Ihre Email Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abschicken

Feedback