Girokonto Ausgleich

Wenn Ihr Girokonto ein größeres Minus aufweist und dies voraussichtlich noch längere Zeit so bleibt, dann sollten Sie die Aufnahme eines Kredits zur Abdeckung des Minus am Girokonto in Erwägung ziehen. In der Regel sind die Kreditzinsen im Vergleich zu den Sollzinsen am Girokonto wesentlich geringer, deshalb könnte sich der Abschluss eines Ratenkredits rechnen.

Ratenkredite können in der Regel bereits ab wenigen tausend Euro aufgenommen werden. Vergleichen Sie am besten die Zinskonditionen auf Ihrem Girokonto mit Kreditangeboten am Markt. Mit dem Ratenkredit Rechner auf durchblicker können Sie sich mit nur wenigen Klicks eine Übersicht über aktuelle Kreditkonditionen verschaffen.

Weiterführende Informationen:


Ratenkreditvergleich

Zinsen online vergleichen und bequem von zu Hause Sparangebot abschließen


Feedback