Höhe der Versicherungssumme

Die Höhe der Versicherungssumme hängt vor allem von Ihrem aktuellen Lebensstandard ab, den Sie durch den Versicherungsschutz auch nach einem Unfall aufrechterhalten wollen. Gewöhnlich kann dabei der Jahresverdienst als sinnvoller Maßstab gelten, dessen Betrag Sie mit einem gewissen Multiplikator erhöhen sollten. Grundsätzlich empfiehlt sich das 3- bis 4-fache des Bruttojahresverdienstes als Versicherungssumme anzunehmen.

Der Assistent unseres Tarifrechners private Unfallversicherung Österreich unterstützt Sie bei der Auswahl einer geeigneten Versicherungssume anhand Ihres Bruttoeinkommens.

Weiterführende Informationen:

Unfallversicherungsvergleich

Anbieter online vergleichen und bequem von zu Hause abschließen.


Feedback
Jobs6