Fernsehen am Handy

Fernsehen am Handy

Daten
Daten
Speed
  • Wie empfange ich TV am Handy?
  • Welche Internet-Verbindung brauche ich?
  • Passenden mobilen Tarif in Minuten finden
Jetzt vergleichen

Wie empfange ich Fernsehen am Handy?

Fernsehen geht schon lange nicht mehr ausschließlich über Kabel, Satellit oder DVB-T2-Receiver. Mittlerweile ermöglichen es verschiedene Online-Dienste, jederzeit Fernsehen am Handy zu empfangen – mitunter sogar kostenlos.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Online Fernsehen zu empfangen:

  • Direkt über den Web-Browser auf der Seite des Fernsehsenders.

  • Per App: Nicht nur Streaming-Anbieter, auch Fernsehsender stellen ihr Programm per App zur Verfügung, um das Fernseherlebnis für die Nutzer zu verbessern. Diese können einfach im App-Store des Smartphones heruntergeladen werden. Neben kostenpflichtigen Angeboten, beispielsweise TV-Diensten großer Mobilfunker, gibt es gratis-Alternativen, um einige Fernsehsender zu empfangen, darunter die App Zappn TV.

Online-Fernsehen: Live streamen oder bestimmte Sendungen auswählen?

  • Live-Streams: Viele Fernsehsender stellen ihr Signal auch digital zur Verfügung, sei es über eine eigene App oder die Services von Drittanbietern. Diese sind in der Regel kostenpflichtig, die Programme öffentlich-rechtlicher Sender und einiger privater sind aber kostenfrei empfangbar. Insbesondere bei deutschen Sendern kann es aber vorkommen, dass bestimmte Inhalte aufgrund urheberrechtlicher Probleme regional nicht verfügbar sind.

  • Fernsehen On Demand: Die Services von Drittanbietern beinhalten neben Fernseh-Live-Streams auch On-Demand-Inhalte, beispielsweise Filme oder Serien. Diese können jederzeit abgerufen werden.

  • TV-Theken: Einige TV-Sender stellen Teile ihres Programms kostenlos über Online-Mediatheken (beispielsweise die TVThek des ORF oder 7TV von Prosieben) zur Verfügung. Das Angebot ist hierbei aber meistens eingeschränkt und nur für einen gewissen Zeitraum, beispielsweise eine Woche nach Ausstrahlung, verfügbar. Einige dieser TV-Theken sind auch als App verfügbar.

  • Streamingdienste: Alternativ zu Fernsehsendern gibt es auch kostenpflichtige Streamingdienste wie Netflix, Amazon Video oder Maxdome. Hier lohnt es sich, die Dienste vorab kostenlos für einen Monat zu testen um zu entscheiden, ob die Auswahl an Filmen und Serien dem eigenen Geschmack entspricht.

Welche Downloadgeschwindigkeit brauche ich für Fernsehen am Handy?

Trotz des kleineren Displays am Smartphone oder Tablet brauchen Sie eine stabile Internetverbindung mit einer gewissen Geschwindigkeit, um ungestört online fernsehen zu können. Dabei verlangt Fernsehen am Handy Ihrer Verbindung mehr ab als beispielsweise Youtube-Videos.

Empfohlene Downloadgeschwindigkeiten für mobiles Internet nach Nutzungsart. Quelle: Durchblicker.at

Auch das optimale Datenvolumen für TV am Handy ist entscheidend – denn insbesondere Streamingdienste sind Datenfresser

niedrige Qualität mittlere Qualität hohe QUalität
0,3 GB/h 0,7 GB/h 3-7 GB/h
0,28 GB/h 0,34 GB/h 0,47 GB/h
- - 1,5 GB/h

Quelle: Durchblicker.at

Mit dem passenden mobilen Tarif problemlos am Handy fernsehen

Egal, welche Form des Fernsehens am Handy sie bevorzugen -ob Live-Stream, TV-Thek oder Streamingdienst – wichtig ist ein ausreichend schneller Tarif für mobiles Internet mit genug Datenvolumen oder gleich einer Flatrate für unlimitiertes Internet. Im Online-Vergleich für mobiles Internet können Sie die Pakete der verschiedenen Mobilfunkanbieter bequem einander gegenüber stellen. So finden Sie in wenigen Minuten den passenden Tarif und mobilem Fernsehen am Handy steht nichts mehr im Wege!

Neuigkeiten

Weitere Neuigkeiten in unserem Blog
Objektiv und unabhängig
Breiter Marktvergleich
Aussagekräftige Vergleichsergebnisse
So einfach wie möglich abschließen
Kostenloser & anonymer Service
Ihre Zufriedenheit steht bei uns im Fokus

Sie haben noch Fragen?

Wir helfen gerne.

01 / 30 60 900

01 / 30 60 900 - 9

Feedback
Jobs9