Bitte aktivieren Sie Javascript!

01 / 30 60 900

Mo - Fr 8:00 - 18:00 Uhr

NoVA Berechnung für PKW & Motorrad

  • Erfahren Sie, wie die neue NoVA für PKW und Motorrad berechnet wird
  • NoVA Befreiung für Menschen mit Behinderung, Oldtimer und Elektrofahrzeugen - wann entfällt die NoVA?
  • Gebrauchtfahrzeug erstmals zugelassen in Österreich - auch hier ist die NoVA abzuführen.
Jetzt vergleichenmehr erfahren

Einfach erklärt

Was ist die NoVA?

Die NoVA (Normverbrauchsabgabe) fällt unter die Kategorie Zulassungssteuer. Das bedeutet, dass bei der erstmaligen Zulassung eines Fahrzeugs in Österreich eine Steuer (NoVA) an den Staat abzuführen ist.

Die NoVA fällt nicht automatisch für alle Fahrzeuge an, es gibt auch Ausnahmen und NoVA Befreiungen. Seit 1. Jänner 2020 wird die Normverbrauchsabgabe nach einer neuen Berechnungsmethode ermittelt. Auch die Ermittlung der CO2-Emissionen eines Fahrzeugs hat sich geändert und erfolgt nun nach dem WLTP (Worldwide harmonized Light vehicles Test Procedure) Messverfahren.

Wann fällt die Normverbrauchsabgabe an?

  • Die NoVA fällt an, wenn ein PKW, Kombi, Wohnmobil oder Motorrad in Österreich neu an einen Kunden ausgeliefert wird

  • und das Fahrzeug in Österreich zum ersten Mal zum Verkehr zugelassen wird.

Beispiele für die NoVA
NoVA fällig?
Sie importieren ein gebrauchtes Auto aus dem Ausland und es wird in Österreich erstmals zugelassen
Sie importieren ein neues Motorrad aus Deutschland und dieses wird erstmals in Österreich zugelassen
Sie ziehen von der Schweiz nach Österreich und Ihr in der Schweiz zugelassenes Fahrzeug wird erstmals in Österreich zugelassen
Sie kaufen einen Gebrauchtwagen, der in Österreich bereits zugelassen war
Sie haben sich ein neues Elektroauto gekauft und möchten dieses in Österreich zulassen
Sie betreiben in Österreich eine Fahrschule und erweitern Ihren Fuhrpark um ein weiteres Auto
Sie haben einen Oldtimer erworben. Dieser soll nun in Österreich auf Ihren Namen zugelassen werden

Im Überblick

Wie wird die NoVA berechnet?

Seit 1. Jänner 2020 gilt für die Berechnung der NoVa eine neue Berechnungsmethode. Mit dieser neuen Berechnung soll dem CO2-Ausstoß von Fahrzeugen eine stärkere Gewichtung beigemessen werden. Der CO2-Ausstoß wird ab 1. Oktober 2020 auch bei der Berechnung der motorbezogenen Versicherungssteuer stärker gewichtet.

PKW NoVA Berechnung

NoVA Berechnung Neu
NoVA Berechnung Alt
Berechnung
(CO2-Emissionen (g/km) -115) : 5 = Steuersatz*
CO2-Emissionen (g/km) : 5 = Steuersatz
Einmaliger Abzugsbetrag
350 Euro
350 Euro
Max. Steuersatz
32 %
32 %
CO2-Ausstoß Grenze
> 250g/km, 20 Euro für jedes weitere Gramm
> 275 g/km, 40 Euro für jedes weitere Gramm

*Der Steuersatz wird auf ganze Zahlen auf- oder abgerundet und ist als Prozentsatz auf den Nettokaufpreis des Fahrzeugs anzurechnen. Der NoVA Steuersatz wird auf den Nettopreis des Fahrzeugs angerechnet.

Beispielrechnung: NoVA für Pkw berechnen

In diesem Beispiel wird die Berechnung der NoVA für ein Fahrzeug mit einem brutto Kaufpreis von 35.900 Euro (abzüglich 20% MwSt. = 29.916,67 Euro netto) und einem CO2-Emissionswert nach WLTP Messverfahren von 148 g/km gezeigt.

  • Schritt 1: Berechnung Steuersatz

    Steuersatz = (CO2-Emissionen -115) / 5 = (148-115)/5 = 6,6 % ~ 7%

    (Der Steuersatz wird auf ganze Zahlen auf- oder abgerundet!)

  • Schritt 2: Berechnung Steuerbetrag

    7% angerechnet auf den Nettopreis ergeben 2.094,12 € – davon werden einmalig noch 350 € abgezogen. Somit ergibt sich für dieses Beispielfahrzeug eine Normverbrauchsabgabe in Höhe von 1.744,12 €.

Motorrad NoVA Berechnung

Die Berechnung der NoVA beim Motorrad erfolgt seit 1. Jänner 2020 nicht mehr nach Hubraum sondern nach dem WMTC (World Motorcycle Test Cycle) Verfahren.

NoVA Berechnung Neu
NoVA Berechnung Alt
Berechnung
(CO2-Emissionen (g/km) -55) : 4 = Steuersatz
(Hubraum in cm³ -100)*0,02 = Steuersatz
Max. Steuersatz
20%
20%
CO2-Ausstoß Grenze
>150 g/km, 20 Euro für jedes weitere Gramm

*Der Steuersatz wird auf ganze Zahlen auf- oder abgerundet und ist als Prozentsatz auf den Nettokaufpreis des Motorrads anzurechnen. Ist der Hubraum geringer als 125 cm, dann ist der anzuwendende Steuersatz 0%.

durchblicker - Tipp

NoVA, motorbezogene Versicherungssteuer, Kosten für die Zulassung – die Kosten für ein eigenes Fahrzeug sind nicht unerheblich. Nutzen Sie daher die Möglichkeit, bei der Versicherung Geld zu sparen: vergleichen Sie verfügbare Versicherungsangebote einfach online und sparen Sie so bei den Fixkosten!

Kfz Versicherung vergleichen

Wissenswertes zur NoVA

Häufige Fragen

  • NoVA bei Gebrauchtwagen fällig?

    Sie müssen für ein Gebrauchtfahrzeug die Normverbrauchsabgabe beim Finanzamt abführen, wenn

    • Sie ein selbst importiertes Fahrzeug (PKW, Motorrad) erstmalig in Österreich zulassen
    • für eine Privatperson ein anders typisiertes Fahrzeug als PKW oder Kombi erstmalig in Österreich zugelassen wird
    • ein Fahrzeug, welches ursprünglich NoVA befreit war, erneut zugelassen wird.

    Erwerben Sie ein Gebrauchtfahrzeug, welches bereits in Österreich zugelassen und wofür auch schon einmal die NoVA abgeführt wurde, dann ist keine NoVA zu bezahlen.

  • Wer ist NoVA befreit?

    Die Nova entfällt für Menschen mit Behinderung, sofern diese eine eigene Lenkerberechtigung besitzen und nachweisen können, dass das Fahrzeug größtenteils für die eigene Beförderung verwendet wird.

    Auch bei Vorführ-, Diplomaten, Fahrschulfahrzeugen, Taxi oder Mietwägen ist keine NoVA abzuführen. Ebenso gilt dies für Olditmer.

  • Wie viel NoVA bei Elektro- oder Hybridfahrzeugen?

    Da die NoVA basierend auf den CO2 Emissionen eines Fahrzeugs berechnet wird, ist für Elektroautos keine NoVA zu entrichten – Elektroautos sind somit von der NoVA befreit. Hybridautos hingegen sind nicht von der NoVa befreit. Es kann aber sein, dass auf Grund der geringen Emissionswerte keine Normverbrauchsabgabe zu bezahlen ist.

  • Wer bezahlt die NoVA?

    Kaufen Sie ein neues Fahrzeug in Österreich, dann bezahlen Sie die NoVA an den Verkäufer. Dieser führt die Normverbrauchsabgabe an das Finanzamt ab.

    Wird ein Fahrzeug importiert, dann wird dieses Fahrzeug in die Genehmigungsdatenbank in Österreich eingetragen. Hier wird auch vermerkt, ob die NoVA bereits bezahlt wurde. Solange die Normverbrauchsabgabe nicht abgeführt wird, ist das Fahrzeug in der Genehmigungsdatenbank mit einer Sperre versehen und kann somit nicht in Österreich zugelassen werden. Für die Bezahlung der NoVa ist eine Erklärung an das Finanzamt zu übermitteln.

Österreichs größtes Tarifvergleichsportal

Entdecken, vergleichen & durchblicken

Neuigkeiten im Blog

News zur Kfz-Versicherung

Sommerreifen im Winter: Kein Schutz der Autoversicherung?!
Sparen als Student: Mit diesen 5 Tipps beim Studieren Fixkosten senken!
Neue Kfz Steuer: Das sollten Sie als AutofahrerIn jetzt wissen!
Motorrad anmelden: Neue Kfz Steuer ab 1. Oktober 2020
Unwetterschaden am Auto: Wann zahlt die Versicherung bei Sturm, Hagel und Co.?
Mopedführerschein: Preisvergleich spart bis zu 140 Euro
Auto Pickerl 2020: Kosten vergleichen und sparen

Unser Ratgeber für mehr Durchblick

Tipps zur Autoversicherung

Transparenz für unsere Kunden

Wie wir arbeiten

Breiter Marktvergleich
Objektiv & unabhängig
So einfach wie möglich abschließen
Kostenloser Service & anonymer Vergleich
Aussagekräftige Vergleichs­ergebnisse
Ihre Zufriedenheit steht bei uns im Fokus

Sie haben noch Fragen?