Verbrauchsabhängige Gebühr

Für die Nutzung des Stromnetzes erhält Ihr Netzbetreiber auch eine verbrauchsabhängige Gebühr. Sie richtet sich nach der tatsächlich verbrauchten Strommenge und wird in Cent pro Kilowattstunde (kWh) berechnet. Die Höhe kann sich nach der Art Ihres Stromanschlusses unterscheiden und wird von der Regulierungsbehörde in regelmäßigen Abständen pro Netzgebiet festgelegt. Die Netzgebühren werden entweder von Ihrem Stromlieferanten mit verrechnet oder Sie erhalten eine separate Rechnung von Ihrem Netzbetreiber. Im Stromanbieter Preisvergleich auf durchblicker können Sie angeben, ob Sie eine Gesamtrechnung aus einer Hand wünschen.

Weiterführende Informationen:


Strom-Preisvergleich

Vergleichen und in fünf Minuten die Stromrechnung senken.


Feedback