Vertragsänderung

Vertragsänderungen sind Vereinbarungen, die nach Abschluss des ursprünglichen Kreditvertrags getroffen werden und die ursprüngliche Abmachung wesentlich verändern, sodass im Endeffekt ein neuer Vertrag zustande kommt. Typisches Beispiel wäre die Reduktion der monatlichen Rate durch Verlängerung der Laufzeit. Eine derartige Maßnahme ist mit relativ hohem Aufwand für die Bank verbunden. Deshalb kann eine Vertragsänderung für Kunden kostspielig werden. Eine vorzeitige Tilgung ist in aller Regel jedoch keine Vertragsänderung, es bleibt auch die monatliche Rate gleich, Sie sind nur früher mit der Rückzahlung „fertig“.

Falls Sie sich in Hinblick auf Höhe und Laufzeit des Kredits noch etwas unsicher sind und eine spätere Vertragsänderung für wahrscheinlich halten, empfiehlt es sich im Kreditvergleich auf durchblicker die Vertragsänderungsgebühren der jeweiligen Anbieter genau zu vergleichen.

Weiterführende Informationen:


Ratenkreditvergleich

Zinsen online vergleichen und bequem von zu Hause Sparangebot abschließen


Feedback