Bitte aktivieren Sie Javascript!

01 / 30 60 900 10

Mo - Fr 8:00 - 18:00 Uhr

Strom im Burgenland

Aktuell kostet eine kWh Strom etwa 19 Cent im Burgenland.
  • Es gibt über 60 Stromanbieter im Burgenland.
  • Sie können aus rund 110 Stromtarifen den für Sie passenden Tarif auswählen.
  • Das aktuelle Einsparpotenzial für Strom liegt im Burgenland bei einem Jahresverbrauch von 5.000 kWh bei rund 270 Euro.
Der Stromvergleich fürs Burgenland macht sich also bezahlt.Jetzt vergleichenJetzt vergleichen

Sparen im Burgenland

Beim Strompreis im Burgenland sparen

Im Burgenland liegt der aktuelle Strompreis für eine Kilowattstunde Strom bei etwa 19 Cent. Verglichen mit den anderen Bundesländern entspricht der Strompreis im Burgenland dem durchschnittlichen kWh-Preis in Österreich. Der Wechsel vom regionalen Standardanbieter zu einem günstigeren Anbieter lohnt sich somit auch im Burgenland. Diese Grafik zeigt, welches Strom-Einsparpotenzial je nach jährlichem Stromverbrauch möglich ist:

Strom Einsparpotenzial im Burgenland
Einsparpotenzial nach Jahresverbrauch in Kilowattstunden inklusive Neukundenrabatt und exklusive Neukundenrabatt fürs Burgenland

Das mögliche Strom-Einsparpotenzial steigt mit zunehmendem Stromverbrauch. Im Burgenland können bereits kleine Haushalte mit einem Stromtarif Wechsel rund 50 Euro sparen. Eine burgenländische Familie mit einem hohen Jahresverbrauch von 5.000 Kilowattstunden kann durch den Wechsel vom regionalen Standardanbieter zum günstigeren Anbieter rund 270 Euro sparen. Durchblicker.at-Kundinnen und Kunden haben sich 2019 übrigens im Burgenland durchschnittlich 215 Euro durch einen Anbieterwechsel erspart. Starten Sie direkt mit dem Stromvergleich!

Stromverbrauch und Stromkosten im Burgenland

Der durchschnittliche Stromverbrauch eines burgenländischen Haushalts lag im Jahr 2019 bei rund 5.740 Kilowattstunden Strom. Damit liegt der jährliche Stromverbrauch im Burgenland im Vergleich zu den restlichen Bundesländern über dem österreichischen Durchschnitt. Ein Wechsel des Stromanbieters kann besonders bei hohem Stromverbrauch helfen Stromkosten zu senken. Im Jahr 2019 zahlte ein burgenländischer Haushalt für 5.740 kWh Strom im Schnitt 1.076 Euro. Nach erfolgreichem Stromanbieterwechsel auf durchblicker.at senkten sich die Stromkosten auf rund 860 Euro. Sie sollten beim Vergleich der unterschiedlichen Tarife zusätzlich darauf achten, ob ein Wechselbonus für Neukunden angeboten wird. 

Stromverbrauch Österreich
Durchschnittlicher Jahresverbrauch und Ersparnispotenzial nach Bundesland im Jahr 2019

durchblicker - Tipp

Der jährliche Stromvergleich macht sich bezahlt: da sich die Tarife der Stromanbieter immer wieder verändern, ist es sinnvoll, zumindest einmal jährlich einen Stromvergleich zu machen. Mit einem jährlichen Wechsel können Sie auch vom möglichen Neukundenrabatt (Wechselbonus) profitieren. 

Jetzt vergleichen

Österreichs größtes Tarifvergleichsportal

Entdecken, vergleichen & durchblicken

Neuigkeiten im Blog

News zu Strompreis & Energiekosten

Energie und Geld sparen: 5 Energiespartipps für den Sommer!
Öl-Heizung, Gas-/Kohle-Heizung austauschen: Alle Förderungen von Bund und Länder im Überblick!
Energiesparen im Frühling: So einfach geht’s!
Mit 5 einfachen Tricks Fixkosten senken und sparen!
Fixkosten senken: Bei Strom und Gas sparen
Fixkosten senken und Geld sparen!
Preiserhöhung: Stromtarife bei TIWAG und IKB ab April teurer

Unser Ratgeber für mehr Durchblick

Tipps zu Stromvergleich & Wechsel

Transparenz für unsere Kunden

Wie wir arbeiten

Breiter Marktvergleich
Objektiv & unabhängig
So einfach wie möglich abschließen
Kostenloser Service & anonymer Vergleich
Aussagekräftige Vergleichs­ergebnisse
Ihre Zufriedenheit steht bei uns im Fokus

Sie haben noch Fragen?