Bitte aktivieren Sie Javascript!
Sie verwenden einen alten Browser. Um alle durchblicker Funktionalitäten zu nutzen verwenden Sie bitte einen aktuellen Browser zB. Microsoft Edge

01 / 30 60 900 20

Mo - Fr 8:00 - 18:00 Uhr

Auto anmelden: so funktioniert's

Kfz-Versicherung bequem online abschließen und werktags in unter 60 Minuten zulassen
Art der Deckung
Branchensieger versicherungen
Jetzt vergleichen
  • Individuelles Wunsch-Angebot wählen
  • Versicherung online abschließen
  • Anmelden und losfahren in 60 Min.
  • Individuelles Wunsch-Angebot wählen
  • Versicherung online abschließen
  • Anmelden und losfahren in 60 Min.

So funktioniert's

In 3 Schritten zur Autoanmeldung

Bequem online versichern und werktags innerhalb von 60 Minuten losfahren - So funktioniert's
Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie unsere Marketing Cookies.
Mehr Erfahren
  • Versicherung online abschließen

    Berechnen Sie Angebote für Ihr Fahrzeug und schließen Sie Ihr Wunschprodukt bequem online ab.
  • Zur Zulassungsstelle fahren

    Innerhalb von 60 Minuten (an Werktagen) nehmen wir mit Ihnen Kontakt auf und schicken die Versicherungsbestätigung an Ihre Zulassungsstelle.
  • Anmelden und losfahren!

    Geschafft! Sie kommen bei der Zulassungsstelle an und können die Anmeldung direkt abschließen.

Auto anmelden mit durchblicker: Ihre Vorteile im Blick

  • Günstige Prämie

    Mit durchblicker können Sie in nur wenigen Minuten Anbieter für Autoversicherungen in Österreich vergleichen und die für Sie günstigste Versicherung bequem online abschließen.

  • Schnelle Zulassung

    Wenn Sie Ihre Autoversicherung über durchblicker abschließen, dann wird die Versicherungsbestätigung auch gleich an die von Ihnen gewählte Zulassungsstelle übermittelt.

  • Kostenlose Expertenberatung

    Fragen zur richtigen Autoversicherung, der passenden Deckung oder dem Zulassungsprozess? Die durchblicker Versicherungsexpert:innen beantworten Ihre Fragen – natürlich kostenlos!

Autokauf & Neuanmeldung

Haben Sie einen Neuwagen oder Gebrauchtwagen gekauft und wollen diesen nun in Österreich zulassen? Dann ist es zuerst notwendig, eine Versicherung für Ihr Fahrzeug abzuschließen – eine Haftpflichtversicherung ist verpflichtend als Fahrzeughalter:in abzuschließen, eine Teilkasko-Versicherung bzw. eine Vollkasko-Versicherung kann optional abgeschlossen werden.

Wenn Sie Ihre Versicherung über durchblicker abschließen, dann wird die Versicherungsbestätigung auch gleich nach dem online Versicherungsabschluss an eine Zulassungsstelle Ihrer Wahl geschickt. Die Anmeldung des Fahrzeugs führen Sie dann direkt vor Ort bei der ausgewählten Zulassungsstelle durch. Mit Zulassungsschein und neuem Kennzeichen können Sie nach der Anmeldung gleich losfahren.

Zweites Auto anmelden

Sie wollen ein zweites Auto anmelden? Im Prinzip funktioniert die Anmeldung eines weiteren Fahrzeugs genau so wie die Anmeldung des ersten Fahrzeugs: Autoversicherung für Ihr gewünschtes Fahrzeug abschließen und bei der Zulassungsstelle Ihr Fahrzeug anmelden.

Aber auch beim Anmelden des zweiten Autos lohnt sich der Versicherungsvergleich: im durchblicker Autoversicherungs-Rechner können Sie angeben, ob Sie bereits ein Fahrzeug besitzen und wo dieses versichert ist – so erhalten Sie im Vergleichsergebnis auch mögliche, vergünstigte Versicherungsangebote seitens der Versicherung Ihres ersten Autos. Zusätzlich können Sie auch alternative Versicherungsangebote für Ihren Erstwagen vergleichen – meist kann mit einem Versicherungswechsel die Versicherungsprämie gesenkt werden.

Muss ich mein zweites Auto bei derselben Versicherung versichern wie meinen Erstwagen?

Nein, Sie können frei wählen, wo Sie Ihr 2. Auto versichern möchten. Meistens bieten Versicherungen Rabatte an, wenn Sie zusätzlich zum bereits versicherten Fahrzeug ein weiteres versichern wollen. Es muss sich hier aber nicht unbedingt um die günstigste Versicherungsvariante handeln. Daher empfiehlt sich auch bei der Anmeldung eines zweiten Fahrzeugs der Versicherungsvergleich.

Auto ummelden

Sie wollen ein Fahrzeug ummelden? Alle wichtigen Informationen zur Kfz-Ummeldung und welche Schritte dafür notwendig sind, erfahren Sie in unserer Info-Section Auto ummelden.

So viel kostet die KFZ-Zulassung

Kosten beim Auto Anmelden

Aktuell kostet die Auto Anmeldung in Österreich 224,30 €. Soll der Zulassungsschein nicht im Scheckkartenformat ausgestellt werden, dann belaufen sich die Kosten auf 200,50 €.

Welche Kosten genau bei der Fahrzeug Anmeldung anfallen, haben wir hier für Sie gelistet:

Gebühren
Preis
Behördenanteil
119,80 Euro
Bearbeitungsleistung
54,70 Euro
Abfrage Zentrales Melderegister
1,10 Euro
Begutachtungsplakette
1,90 Euro
Kennzeichentafeln PKW / LKW
23,00 Euro
Scheckkartenzulassungsschein (optional)
23,80 Euro
Gesamt
224,30 Euro

*Gesamt – inkl. Zulassungsschein im Scheckkartenformat (Stand: April 2022)

Das brauchen Sie für die KFZ-Zulassung

Unterlagen & Dokumente für die Zulassung

Für die erfolgreiche Auto Zulassung sind einige Dokumente erforderlich, die bei der Anmeldung auf der Zulassungsstelle mitzubringen sind:

  • Versicherungsbestätigung (beim Versicherungsabschluss über durchblicker können Sie auch gleich eine Zulassungsstelle für die Anmeldung auswählen – die Versicherungsbestätigung wird dann automatisch an die von Ihnen ausgewählte Zulassungsstelle übermittelt)

  • Amtlicher Lichtbildausweis des Fahrzeugbesitzers / der Fahrzeugbesitzerin; wird das Fahrzeug in Vertretung für jemand anderen angemeldet, dann ist eine entsprechende Vollmacht mitzubringen

  • Genehmigungsnachweis (Typenschein oder Auszug aus der Genehmigungsdatenbank, Einzelgenehmigung)

  • Hinweis für die Anmeldung eines Gebrauchtwagens: in diesem Fall ist ein Nachweis über den Erwerb des Fahrzeugs mitzubringen (z.B. Kaufvertrag, Rechnung, sonstige Unterlagen, die den Fahrzeugerwerb bestätigen)

  • Gültiges KFZ-Gutachten (sofern das Auto bereits der wiederkehrenden Gutachtung unterliegt)

durchblicker - Tipp

Die reine Kfz-Haftpflichtversicherung ist in Österreich gesetzlich vorgeschrieben.

Eine Vollkasko-Versicherung sollten Sie vor allem dann abschließen, wenn Ihr Auto noch relativ neu ist (bis ca. 3 Jahre).

Eine Teilkaskoversicherung wird empfohlen, wenn Ihr Auto nicht älter als 3-6 Jahre ist und Sie Schäden an Ihrem PKW durch Ihre Autoversicherung gedeckt haben möchten.

Jetzt berechnen

Wissenswertes zur Autoanmeldung

Häufige Fragen

  • Was braucht man zum Auto anmelden?

    Um ein Auto in Österreich anmelden zu können, werden mehrere Dokumente benötigt:

    • Gültige Kfz-Versicherungsbestätigung
    • Gütiges Kfz-Gutachten
    • Genehmigungsnachweis
    • Amtlicher Lichtbildausweis (oder Vollmacht bei Vertretung)

    Mehr erfahren

  • Wo kann ich mein Fahrzeug anmelden?

    Ein Fahrzeug kann bei einer Zulassungsstelle, die für Ihren politischen Bezirk (entsprechend Hauptwohnsitz) zuständig ist, angemeldet werden. Finden Sie einfach online heraus, welche Zulassungsstelle für Sie zuständig ist: Zulassungsstelle finden

  • Was kostet es ein Auto anzumelden?

    Die Autoanmeldung kostet in Österreich aktuell 224,30 Euro inkl. Zulassungsschein im Scheckkartenformat. Verzichtet man auf das Scheckkartenformat und akzeptiert einen Zulassungsschein im Papierformat, dann belaufen sich die Anmeldekosten auf 200,50 Euro.

  • Wer darf ein Auto anmelden?

    Ein Auto kann vom Fahrzeugbesitzer bzw. der Fahrzeugbesitzerin angemeldet werden aber auch von einer anderen Person, wenn der/die Besitzer:in selbst den Weg zur Zulassungsstelle nicht schafft. Wichtig ist, dass die Person, die die Anmeldung in Vertretung für den/die Fahrzeugbesitzer:in durchführt, auch eine Vollmacht erhält, die sie zur Auto Anmeldung berechtigt.

  • Wie lange dauert die Kfz-Anmeldung?

    Die Kfz-Anmeldung ist schnell erledigt, sogar innerhalb von rund einer Stunde – sofern die gewünschte Zulassungsstelle für die Fahrzeuganmeldung auch geöffnet hat. Besonders schnell funktioniert die Anmeldung, wenn Sie Ihre Kfz-Versicherung über durchblicker abschließen und gleich eine Zulassungsstelle für die Anmeldung auswählen. Die Versicherungsbestätigung wird direkt nach dem online Anbschluss an eine von Ihnen ausgewählte Zulassungsstelle übermittelt. Sie können dann – sofern Sie alle weiteren Unterlagen zur Anmeldung bereit halten – Ihr Fahrzeug bei der Zulassungsstelle anmelden und losfahren.

  • Wo melde ich mein Auto ab?

    Im Unterschied zur Anmeldung kann die Fahrzeug Abmeldung bei jeder Zulassungsstelle in Österreich erfolgen. Außerdem ist die Auto Abmeldung kostenlos. Folgende Dokumente bzw. Unterlagen müssen Sie beim Auto Abmelden bereithalten:

    • Amtlicher Lichtbildausweis bzw. Vollmacht, wenn das Fahrzeug nicht persönlich von dem Fahrzeughalter bzw. der Fahrzeughalterin abgemeldet wird
    • Zulassungsbescheinigung
    • Genehmigungsdokument (z.B. Typenschein)
    • Kennzeichentafeln

Österreichs größtes Tarifvergleichsportal

Entdecken, vergleichen & durchblicken

Neuigkeiten im Blog

News zu Auto, Anmeldung & Co.

Unser Ratgeber für mehr Durchblick

Tipps zur Autoversicherung & Anmeldung

Sie haben noch Fragen?

Transparenz für unsere Kunden

Wie wir arbeiten

Breiter Marktvergleich
Objektiv & unabhängig
So einfach wie möglich abschließen
Kostenloser Service & anonymer Vergleich
Aussagekräftige Vergleichs­ergebnisse
Ihre Zufriedenheit steht bei uns im Fokus