Bitte aktivieren Sie Javascript!
Sie verwenden einen alten Browser. Um alle durchblicker Funktionalitäten zu nutzen verwenden Sie bitte einen aktuellen Browser zB. Microsoft Edge

01 / 30 60 900 20

Mo - Fr 8:00 - 18:00 Uhr

Peugeot Versicherung berechnen & abschließen

Optimale Vollkasko, Teilkasko oder Haftpflichtversicherung für Ihren Peugeot online finden
Art der Deckung
Branchensieger versicherungen
Jetzt vergleichen
  • Online Versicherungsabschluss
  • Breiter Marktvergleich
  • Kostenlose Expertenberatung
  • Online Versicherungsabschluss
  • Breiter Marktvergleich
  • Kostenlose Expertenberatung

Im Überblick

Welche Versicherung für Ihren Peugeot?

Beim Versicherungsschutz für Ihren Peugeot können Sie zusätzlich zur gesetzlich vorgeschriebenen Haftpflichtversicherung auch eine Kaskoversicherung abschließen. Je nachdem wie umfangreich der Versicherungsschutz sein soll, umso teurer oder günstiger fällt die Versicherungsprämie aus:

  • Peugeot Vollkasko Versicherung: der Vollkasko Schutz bietet den umfangreichsten Versicherungsschutz für Ihren Peugeot, da auch selbstverschuldete Schäden gedeckt sind. Eine Vollkasko ist vor allem bei einem Neuwagen empfehlenswert, damit im Falle einer Reparatur die Kosten auch gedeckt werden können.

  • Peugeot Teilkasko Versicherung: die Teilkasko Versicherung wird auch als Elementarkasko bezeichnet; sie bietet einen erweiterten Schutz bei nicht selbstverschuldeten Unfällen, zum Beispiel wenn Ihr Peugeot bei einem Wildunfall beschädigt wird. Optional können auch Parkschäden oder Schäden durch Vandalismus abgedeckt werden. Die Teilkasko ist günstiger als der Vollkasko Schutz und eignet sich für Gebrauchtwägen mit einem Fahrzeugalter von 3-6 Jahren.

  • Peugeot Haftpflicht Versicherung: die Haftpflicht ist in Österreich für Fahrzeughalterinnen und Fahrzeughalter verpflichtend abzuschließen, sie stellt somit die Basis der Autoversicherung da. Der Kaskoschutz kann zusätzlich gewählt werden, er ist aber nicht gesetzlich verpflichtend zu wählen. Wenn Sie nicht sicher sind, ob ein Kaskoschutz notwendig ist, überlegen Sie, ob Sie im Falle einer Reparatur für die Kosten aufkommen könnten. Zusätzlich sollte natürlich der Fahrzeugwert höher sein als die jährliche Versicherungsprämie.

Elektromobilität

Peugeot mit E-Antrieb versichern

Rasante Entwicklungen im Bereich der Elektromobilität bringen auch einige Besonderheiten für den optimalen Versicherungsschutz bei Fahrzeugen mit Elektro- bzw. Hybridantrieb: möchten Sie einen Peugeot mit E-Antrieb versichern, dann sollten Sie auf folgende Deckungen beim gewünschten Versicherungsschutz achten:

  • Akkuschäden: die Reparatur von Akkuschäden bzw. der Ersatz von defekten Akkus kann teuer werden. Daher sollte der gewünschte Versicherungsschutz Akkuschäden decken.

  • Abschleppkosten: muss Ihr Peugeot mit E-Antrieb abgeschleppt werden, dann sollte dafür nur ein professioneller Abschleppdienst zum Einsatz kommen. Durch falsches Abschleppen kann ein Kurzschluss entstehen, welcher zu weiteren Schäden führen kann. Achten Sie also auch darauf, dass die Versicherung die Abschleppkosten im Falle des Falles decken würde.

  • Vollkasko: auch bei Fahrzeugen mit E-Antrieb ist ein Vollkaskoschutz empfehlenswert, da Reparaturen oft teuer ausfallen können.

So funktioniert's

Peugeot anmelden oder Versicherung wechseln

Sie möchten Ihren neuen Peugeot anmelden oder einen Versicherungswechsel für Ihren Peugeot durchführen und so bei der Prämie sparen? Mit dem durchblicker online Rechner können Sie das in wenigen Minuten erledigen:
Zulassungsstelle finden

Modellvielfalt

Peugeot in Österreich

Ob sportlich, geräumig oder Platz für die ganze Familie: Peugeot bietet mit seinen Modellen eine umfangreiche Auswahl. Finden Sie heraus, welche Versicherung am besten zu Ihrem Peugeot passt:

durchblicker - Tipp

Ob Neuanmeldung oder Versicherungswechsel: der Vergleich der aktuell verfügbaren Versicherungstarife für Ihren Peugeot lohnt sich allemal. Haben Sie Fragen zum Versicherungsschutz oder dem Abschluss? Unsere Versicherungsexpertinnen und Experten stehen Ihnen natürlich gerne zur Verfügung!

Wissenswertes zur Peugeot Versicherung

Häufige Fragen

  • Wieviel kostet die Versicherung für meinen Peugeot?

    Die Versicherungskosten für Ihren Peugeot werden von mehreren Faktoren beeinflusst: soll es nur die gesetzlich vorgeschriebene Haftpflicht sein oder soll auch ein Kasko Schutz enthalten sein? Wie hoch ist die Motorleistung, welche Bonus-Malus-Stufe trifft zu und sollen noch weitere Leistungen versichert werden? Um mehr Durchblick in den Fixkostendschungel zu bringen, bietet Ihnen der durchblicker online Rechner einen breiten, transparenten und unabhängigen Marktvergleich: so finden Sie in wenigen Minuten einfach online heraus, wie hoch die Versicherungsprämie für Ihren Peugeot ist.

  • Wo soll ich meinen Peugeot versichern?

    Der optimale Versicherer für Ihren Peugeot erfüllt Ihren gewünschten Versicherungsschutz, und zwar zu einem angemessenen Preis. Wichtig ist natürlich auch, dass der Versicherer verlässlich ist und auch im Schadensfall Unterstützung leistet. Im durchblicker Rechner finden Sie auch Anbieterbewertungen von Kundinnen und Kunden, die Ihre Versicherung bei diesem Versicherer abgeschlossen haben. Mit diesem Kundenfeedback wollen wir Ihnen die richtige Entscheidung für Ihre Peugeot Versicherung erleichtern.

  • Gibt es eine eigene Versicherung für meinen E-Peugeot?

    Für Elektro- bzw. Hybrid Fahrzeuge gibt es aktuell keinen eigenen Versicherungsschutz. Wie auch bei Verbrennungsmotoren ist eine Haftpflichtversicherung gesetzlich vorgeschrieben. Günstiger wird die Versicherung aber beim E-Auto, da keine motorbezogene Versicherungssteuer abzuführen ist, denn diese berechnet sich nach dem CO2 Ausstoß. Achten sollten Sie beim Versicherungsschutz für Ihren elektrischen Peugeot auf jeden Fall auf die Deckung von Akkuschäden und Abschleppkosten.

Österreichs größtes Tarifvergleichsportal

Entdecken, vergleichen & durchblicken

Neuigkeiten im Blog

News zu Versicherung & Auto

Auto Pickerl 2021: Kosten vergleichen und sparen
Hagelschaden am Auto: Wann zahlt die Kfz-Versicherung?
Mit dem Auto in den Urlaub – das sollten Sie beachten
Billig tanken & Sprit sparen – so geht’s!
Neuerungen 2021: Das ändert sich auf Österreichs Straßen
Geld sparen: Mit 4 Tipps bis zu 2.650€ sparen
Vignette rechtzeitig sichern: Das ist 2021 neu!

Unser Ratgeber für mehr Durchblick

Tipps zur Kfz-Versicherung

Transparenz für unsere Kunden

Wie wir arbeiten

Breiter Marktvergleich
Objektiv & unabhängig
So einfach wie möglich abschließen
Kostenloser Service & anonymer Vergleich
Aussagekräftige Vergleichs­ergebnisse
Ihre Zufriedenheit steht bei uns im Fokus

Sie haben noch Fragen?