Gebäudeversicherung

Gebäudeversicherung

avatar

Jetzt vergleichen
  • Gebäudeversicherung berechnen
  • Kosten und Leistung vergleichen
  • Bis zu 500 Euro sparen
Jetzt vergleichen

In 5 Minuten zur Gebäudeversicherung - So funktioniert’s

  • Versicherung berechnen

    Zuerst geben Sie die benötigten Daten rund um Ihr Haus im Gebäudeversicherung Rechner ein.

  • Vertrag abschließen

    Wählen Sie den besten Anbieter aus und schließen Sie Ihre Hausversicherung gleich online ab.

  • Entspannt zurück lehnen

    Wir erledigen kostenlos alle Formalitäten rund um die Beantragung der Gebäudeversicherung.

Wissenswertes zum Hausversicherungsrechner

Um es gleich vorwegzunehmen: In Österreich besteht keine Versicherungspflicht für Gebäude. Es ist dennoch sinnvoll, das eigene Heim gut abzusichern. Die Versicherungsraten sind in jedem Fall geringer als die Kosten in einem Schadensfall, selbst wenn Sie über Jahre hinweg Prämien bezahlen und die Versicherung gar nicht in Anspruch nehmen. 

Deckungen der Gebäudeversicherung in Österreich

In Österreich wird Gebäudeversicherung und Eigenheimversicherung oftmals synonym verwendet. Im Gegensatz zur Eigenheimversicherung beinhaltet die Gebäudeversicherung aber keine Haushaltsversicherung. Die Gebäudeversicherung ist eine – wie der Name schon vermuten lässt – Versicherung zum Schutz von Gebäude, Nebengebäude sowie Garagen. 

Gebäudeversicherung vs. Eigenheimversicherung

Grundsätzlich ist es empfehlenswert gleich eine Eigenheimversicherung abzuschließen, die sowohl unbewegliche als auch bewegliche Gegenstände absichert. Die Gebäudeversicherung ersetzt nämlich weder Hausrat noch Wohnungseinrichtung oder Ausstattung. In diesen Ausnahmefällen kann es jedoch sinnvoll sein nur eine Gebäudeversicherung anstatt einer Eigenheimversicherung abzuschließen:

  • Wenn Sie bereits eine Haushaltsversicherung mit sehr guten Konditionen haben, ist es besser nur eine Gebäudeversicherung abzuschließen.

  • Wenn Sie Ihr Haus an jemand anderen vermieten, wollen Sie höchstwahrscheinlich nur das Gebäude versichern und keine beweglichen Gegenstände Ihrer Untermieter.

Die wichtigsten Deckungen für Ihre Wohngebäudeversicherung finden Sie in der Tabelle unterhalb.

Baustein Was ist gedeckt?
Unwetter Davon sind Schäden durch Sturm, Hagel, Erdrutsch, Felssturz, Steinschlag etc. umfasst.
Naturkatastrophen Unter „Naturkatastrophen“ verstehen Versicherer außergewöhnliche Ereignisse, die nur sehr selten eintreten. Beispiele: Erdbeben, Lawinen, Hochwasser und Überschwemmungen.
Feuer Die Brandschutzversicherung (häufig Feuerversicherung genannt) deckt grundsätzlich Schäden durch Brand, Explosion oder Blitzschlag ab.
Glasbruch Die Bezahlung von Schäden an der Gebäudeverglasung ist Teil der Haushaltsversicherung.
Einbruch - Diebstahl Auch Schäden durch Einbruch, Diebstahl oder Vandalismus sind in der Haushaltsversicherung inkludiert.
Privathaftpflicht Die private Haftpflichtversicherung ist üblicherweise Teil der Haushaltsversicherung.
Haus- und Grundbesitzhaftpflicht Die Haus- und Grundstückshaftpflicht schützt gegen Schadenersatzansprüche von Dritten.
Bauherren-Haftpflicht Die Bauherrenhaftpflichtversicherung schützt vor Ansprüchen Dritter, die bei der Durchführung eigener Bauvorhaben entstehen können.
Tierhalterhaftpflicht Dieser Baustein schützt den Halter vor Schadensersatzansprüchen, die aufgrund seiner Tierhaltung entstehen können.

Separate Gebäude wie z. B. Gartenhütten, Wintergärten und Solaranlagen sind nicht automatisch mitversichert. Sie können aber oftmals in die Verträge miteingeschlossen werden. Auf jeden Fall empfiehlt es sich den individuellen Versicherungsbedarf zu decken.

Ob Holz- oder Massivbauweise, Fertigteilhaus oder Eigenbau – Wohngebäude unterscheiden sich sehr voneinander und somit auch die Haus-Versicherung. Mit dem Gebäudeversicherung-Vergleich bekommen Sie einen Überblick über die für Sie relevanten Versicherungsprodukte.

Unser Versprechen

Objektiv und unabhängig
Breiter Marktvergleich
Aussagekräftige Vergleichsergebnisse
So einfach wie möglich abschließen
Kostenloser & anonymer Service
Ihre Zufriedenheit steht bei uns im Fokus

Sie haben noch Fragen?

Wir helfen gerne.

01 / 30 60 900

01 / 30 60 900 - 9

Feedback