Bitte aktivieren Sie Javascript!

01 / 30 60 900 10

Mo - Fr 8:00 - 18:00 Uhr

Stromverbrauch in Haushalten mit 3 Personen

Der durchschnittliche Stromverbrauch von Drei-Personen Haushalten liegt bei rund 4.000 kWh.
  • In Österreich sind rund 15% aller Haushalte 3-Personen-Haushalte.
  • Insbesondere elektrische Warmwasseraufbereitung und Heizung treiben den Stromverbrauch in die Höhe.
  • Etwa 160 Euro haben sich Haushalte mit 4.000 kWh Verbrauch durch einen Wechsel über durchblicker.at im Jahr 2019 erspart.
Der Stromvergleich für 3-Personen-Haushalte macht sich also bezahlt.Stromanbieter vergleichenStromanbieter vergleichen

Einfach erklärt

Wie hoch ist der durchschnittliche Stromverbrauch eines Drei-Personen Haushalts?

Der Stromverbrauch in einem Drei-Personen-Haushalt kann je nach Wohnfläche, Wohnform und Art der Wasseraufbereitung sehr unterschiedlich ausfallen. Ein Paar, das mit seinem Baby in einer 70 qm² großen Wohnung lebt, hat jedenfalls einen sehr viel geringeren Stromverbrauch als eine dreiköpfige Familie, die in einem 180 qm² großen Einfamilienhaus wohnt. Den Stromverbrauch für 3 Personen berechnen Sie am besten mit dem Stromverbrauchsrechner. Mithilfe einer Formel können Sie Ihren ungefähren Jahresstromverbrauch berechnen.

Stromverbrauch im 3-Personen Haushalt:

Stromverbrauch
Ersparnis durch Wechsel*
ohne Durchlauferhitzer
2.500 - 2.900 kWh
199 Euro
mit Durchlauferhitzer
3.600 - 4.000 kWh
279 Euro

Quelle: klimaaktiv.at, durchblicker.at (Stand September 2020)

*Durchschnittliche Ersparnis berechnet basierend auf dem Wechsel vom regionalen Anbieter zum günstigeren Alternativanbieter für die Region Wien.

Beispiele zum Stromverbrauch

Zur Veranschaulichung wie groß der Unterschied beim Stromverbrauch sein kann, sehen Sie hier zwei einfache Beispiele:

3-Personen-Haushalt mit Minimalausstattung

Wohnfläche: 70 qm²
Elektronische Geräte: Kühlschrank mit Gefrierfach, Elektroherd, Fernseher, PC
Keine elektrische Warmwasseraufbereitung
Stromverbrauch in etwa 2.100 Kilowattstunden

3-Personen-Haushalt mit voller Ausstattung

Wohnfläche: 100 qm²
Elektronische Geräte: Waschmaschine, Wäschetrockner, Kühlschrank, Gefrierschrank, Geschirrspüler, Elektroherd, Mikrowelle, Fernseher, PC
Elektrische Warmwasseraufbereitung
Stromverbrauch in etwa 4.400 Kilowattstunden

Stromverbrauch nach Wohnungsgröße (qm)

In der folgenden Tabelle ist der zu erwartende Stromverbrauch in einem 3-Personen Haushalt nach unterschiedlichen Wohnflächen gelistet. So erhalten Sie einen Richtwert, wie hoch der Stromverbrauch im 3 Personen Haushalt in einer Wohnung oder in einem Einfamilienhaus im Schnitt ausfällt:  

Wohnfläche in qm (m²)
kWh/Jahr ohne Durchlauferhitzer
kWh/Jahr mit Durchlauferhitzer
60 qm
2.540
3.590
70 qm
2.630
3.680
80 qm
2.720
3.770
90 qm
2.810
3.860
100 qm
2.900
3.950
120 qm
3.080
4.130

Annahme: 3-Personen Haushalt mit der Nutzung von rund 7 Elektrogeräten (Mikrowelle, Waschmaschine, Geschirrspüler, Kühlschrank, E-Herd, TV, zwei Laptops)

 

Wie hoch sind die Stromkosten?

Jedes Jahr wechseln in Österreich tausende Haushalte ihren Stromanbieter über durchblicker.at. Eine Analyse für das Jahr 2019 zeigt, dass die Stromkosten in einem Drei-Personen Haushalt mit einem Verbrauch von 4.000 Euro etwa 650 Euro betragen.

Wie viel Geld kann sich ein Drei-Personen Haushalt bei durchschnittlichem Stromverbrauch ersparen?

Bei einem Verbrauch von 4.000 Kilowattstunden haben Drei-Personen-Haushalte durch den Stromanbieterwechsel über durchblicker.at 2019 durchschnittlich über 160 Euro gespart

Ersparnispotenzial für 3 Personen Haushalt
Durchschnittliche Ersparnis mit dem Stromanbieterwechsel über durchblicker.at bei einem Drei-Personen-Haushalt im Jahr 2019

So funktioniert's

So einfach ist der Stromanbieter­wechsel

  • Stromverbrauch angeben

    Für die Berechnung der Kosten geben Sie zunächst einige Eckdaten wie Verbrauch und PLZ ein.
  • Anbieter vergleichen

    Auf Basis Ihrer Eckdaten können Sie die Preise und Konditionen der Anbieter vergleichen.
  • Wechsel in 3 Minuten

    Zu Ihrem Wunschanbieter wechseln Sie per Antrag in wenigen Minuten online.
Jetzt vergleichen

durchblicker - Tipp

Rund 180 Euro betrug 2019 die Ersparnis im Durchschnitt für ganz Österreich durch einen Wechsel auf durchblicker.at. Betrachtet man die Ersparniswerte auf Bundeslandebene, so beobachtet man große Schwankungen. Zusätzlich gilt: je höher der Verbrauch, umso höher das mögliche Einsparpotenzial. Der Anbieterwechsel macht sich also bezahlt.

Wissenswertes zum Stromverbrauch

Häufige Fragen

  • Wie viel Stromverbrauch bei 3 Personen?

    Im Schnitt verbraucht ein 3 Personen Haushalt rund 4.000 kWh pro Jahr. Je nachdem wie intensiv die Nutzung von elektrischen Geräten ist und wenn zum Beispiel auch ein Durchlauferhitzer für die Warmwasseraufbereitung verwendet wird, kann der Jahresverbrauch vom oben genannten Durchschnittswert abweichen. Prinzipiell gilt: je höher der Stromverbrauch, umso höher auch das mögliche Einsparpotenzial durch den Stromanbieter Wechsel.

  • Wie hoch ist der Stromverbrauch bei der Waschmaschine?

    Im Schnitt verbraucht eine Waschmaschine (7kg) mit Energieeffizienzklasse (A++) rund 0,9 kWh pro Waschgang. Je nach gewähltem Waschgang kann dieser Wert auch höher oder niedriger ausfallen. Nutzen Sie Ihre Waschmaschine in der Woche für ca. 4 Wäschen, dann liegt der Jahresverbrauch bei rund 200 Kilowattstunden. Bei einem durchschnittlichen Strompreis von 20 Cent pro kWh fallen für die Waschmaschine in diesem Beispiel im Jahr ca. 40 Euro an Stromkosten an.

  • Wie kann man beim Durchlauferhitzer Strom sparen?

    Ein Durchlauferhitzer kann ein wahrer Stromfresser sein. Um hier beim Stromverbrauch zu sparen, beachten Sie folgende Tipps:

    • Grundeinstellungen optimieren: je heißer das Wasser aufgeheizt werden soll, umso höher der Stromverbrauch.
    • Regelmäßig entkalken: Kalkschichten können dazu führen, dass sich das Wasser langsamer erhitzt und der Durchlauferhitzer dadurch länger läuft und mehr Strom verbraucht.
    • Stromanbieter wechseln: im Schnitt können sich 3-Personen Haushalte mit einem Durchlauferhitzer beim Stromanbieter Wechsel in Österreich rund 290 Euro sparen.

Österreichs größtes Tarifvergleichsportal

Entdecken, vergleichen & durchblicken

Neuigkeiten im Blog

News zu Stromvergleich & Co.

Heizkostenzuschuss beantragen: Alle Bundesländer im Überblick
Fixkosten senken: Mit diesen Tipps bei Strom & Gas sparen
Sparen als Student: Mit diesen 5 Tipps beim Studieren Fixkosten senken!
Energie und Geld sparen: 5 Energiespartipps für den Sommer!
Öl-Heizung, Gas-/Kohle-Heizung austauschen: Alle Förderungen von Bund und Länder im Überblick!
Energiesparen im Frühling: So einfach geht’s!
Mit 5 einfachen Tricks Fixkosten senken und sparen!

Unser Ratgeber für mehr Durchblick

Tipps zu Strom & Fixkosten sparen

Transparenz für unsere Kunden

Wie wir arbeiten

Breiter Marktvergleich
Objektiv & unabhängig
So einfach wie möglich abschließen
Kostenloser Service & anonymer Vergleich
Aussagekräftige Vergleichs­ergebnisse
Ihre Zufriedenheit steht bei uns im Fokus

Sie haben noch Fragen?