Cookies helfen uns dabei durchblicker.at laufend zu verbessern. Durch Verwendung unserer Website stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Mehr erfahren OK

Stromverbrauch in Haushalten mit 1 Person

Der durchschnittliche Stromverbrauch von 1-Personen-Haushalten liegt bei 2.000 kWh.

  • In Österreich sind rund 37% aller Haushalte Single-Haushalte.
  • Etwa 100 Euro haben sich Ein-Personen-Haushalte mit 2.000 kWh Verbrauch 2018 durch einen Wechsel über durchblicker.at bei den Stromkosten gespart.
  • Mit einigen Änderungen im täglichen Verhalten können Singles darüber hinaus noch viel von ihrem Stromverbrauch einsparen.

Der Stromanbietervergleich für 1-Personen-Haushalte macht sich also bezahlt.

Stromanbieter vergleichen
mehr erfahren

Wie viel Geld kann sich ein Singlehaushalt bei durchschnittlichem Verbrauch ersparen?

Der durchschnittliche Stromverbrauch von Singlehaushalten liegt laut durchblicker.at  Energiewechsel Report bei etwa 1.500 bis 2.000 kWh Strom pro Jahr. Je nach individuellem Lebensstil und Ausstattung (beispielsweise Anzahl und Alter der Elektrogeräte, Größe der Wohnung in m², etc.) kann der Verbrauch natürlich auch niedriger oder höher liegen. Da beispielsweise der Jahresstromverbrauch einer Wohnung durch die Nutzung von Herd, Kühlschrank, Geschirrspüler, Waschmaschine, Fernseher und Computer schon in Richtung 2.000 kWh steigt, sind Verbräuche von unter 1.500 kWh in durchgehend bewohnten Single-Haushalten eher die Ausnahme.

1. Ersparnis durch Wechsel des Stromanbieters

Jedes Jahr wechseln in Österreich tausende Haushalte ihren Stromanbieter über durchblicker.at. Eine Analyse der dabei erzielten Ersparnis im Jahr 2017 zeigt, dass Ein-Personen-Haushalte mit einem Jahresstromverbrauch von 2.000 kWh rund 100 Euro pro Jahr eingespart haben. Aber auch bei einem niedrigen Stromverbrauch von nur 1.000 kWh jährlich brachte ein Wechsel  durchschnittlich beachtliche 59 Euro ins Haushaltsbudget zurück. 

Die Ersparnis bei Stromkosten betrug 2018 durchschnittlich 59 Euro bei 1.000 kWh bzw. 100 Euro bei 2.000 kWh. Quelle: durchblicker.at (Stand: Februar 2019)
Die Ersparnis bei Stromkosten betrug 2018 durchschnittlich 59 Euro bei 1.000 kWh bzw. 100 Euro bei 2.000 kWh.
Quelle: durchblicker.at

Nutzen Sie also den kostenlosen Vergleich und Wechsel über durchblicker.at.

2. Ersparnis durch Reduktion des Stromverbrauchs

Sie können noch zusätzlich Kosten sparen, indem Sie einige Energiespartipps beachten. Auf dem durchblicker.at-Blog finden Sie dazu viele nützliche Hinweise und Tricks um beim Stromverbrauch zu sparen:

Schnell & unkompliziert zum neuen Stromanbieter

  • Anbieter vergleichen

    Auf Basis Ihres Jahresverbrauchs und Ihrer Postleitzahl können Sie die Tarife der Stromanbieter vergleichen.

  • In 3 Minuten beantragen

    Sie wählen Ihren Wunschanbieter aus und füllen den Antrag bequem von zuhause aus.

  • Entspannt zurücklehnen & sparen

    Egal ob Anbieterwechsel oder Erstanmeldung beides funktioniert ganz einfach und unkompliziert online.

Neuigkeiten

Weitere Neuigkeiten in unserem Blog

Ratgeber

Objektiv und unabhängig
Breiter Marktvergleich
Aussagekräftige Vergleichsergebnisse
So einfach wie möglich abschließen
Kostenloser & anonymer Service
Ihre Zufriedenheit steht bei uns im Fokus

Sie haben noch Fragen?

Wir helfen gerne.

01 / 30 60 900 10

01 / 30 60 900 - 9