Bitte aktivieren Sie Javascript!

01 / 30 60 900

Mo - Fr 8:00 - 18:00 Uhr

Privatkredit Österreich

Mit dem Privatkredit-Rechner online Anbieter & Konditionen vergleichen
Kreditbetrag10.000 €

Branchensieger finanzen
Jetzt vergleichen
  • 100% unabhängiger Vergleich
  • Breiter Marktvergleich
  • Beratungsgespräch auf Wunsch
  • 100% unabhängiger Vergleich
  • Breiter Marktvergleich
  • Beratungsgespräch auf Wunsch

So funktioniert's

Zum günstigen Privatkredit

  • Darlehenshöhe wählen

    Wählen Sie den gewünschten Kreditbetrag aus.
  • Anbieter vergleichen

    Sie können Anbieter entsprechend der Laufzeit und des Kreditbetrags im Detail vergleichen.
  • Kredit anfragen

    Sie werden zum Anbieter weitergeleitet und können direkt einen Kredit anfragen.

Einfach erklärt

Was ist ein Privatkredit?

Zunächst ist es wichtig zu wissen, dass mit „Privatkredit“ zwei sehr unterschiedliche Dinge gemeint sein können:

Privatkredit von Kreditinstitut
Privatkredit von Privatperson
Ein Kreditinstitut leistet einen Kredit an eine Privatperson (im Gegensatz zu Unternehmenskrediten). Privatkredit ist also die gebräuchliche Bezeichnung für Verbraucher- bzw. Konsumentenkredite.
In Österreich wird die Kreditvergabe von Privatperson an Privatperson oft auch als Privatkredit bezeichnet. In diesen Fällen ist kein offizielles Kreditinstitut beteiligt.

Vorsicht vor Privatkrediten von Privatpersonen

Bei Privatkrediten von Privatpersonen ist zu beachten, dass diese nicht dem Verbraucherkreditschutzgesetz unterliegen. Somit entfällt beispielsweise das Recht vom Vertrag zurückzutreten und das Recht auf vorzeitige Rückzahlung.

Grundsätzlich ist die Kreditvergabe unter Privatpersonen nicht verboten. Allerdings ist kein Schutz vor Zinswucher gegeben und von Online-Vermittlungsplattformen für Privatkredite wird grundsätzlich abgeraten.

Mit einem Privatkredit auf der sicheren Seite

Ein Kreditvertrag, der zwischen einem Kreditinstitut und einer Privatperson abgeschlossen wird, ist per Gesetz geregelt. Hier sehen Sie auf einen Blick die wichtigsten Rechte, die Sie als Kreditnehmer haben:

  • Sie haben das Recht innerhalb von 14 Tagen nach Unterzeichnung vom Vertrag zurückzutreten (Ausnahme: hypothekarisch besicherte Finanzierungen) Informationen zum Vertrag müssen in standardisierter Form zur Verfügung stehen.

  • Sie haben die Möglichkeit den Kreditbetrag auch vor Ablauf des vereinbarten Rahmens zurückzuzahlen.

  • Sollte Ihnen die Kreditzusage verwährt bleiben, haben Sie das Recht, zu erfahren, ob Ihr Kredit aufgrund einer Eintragung in einer Bonitätsdatenbank abgelehnt wurde.

  • Das Verbraucherkreditgesetz bestimmt außerdem, dass Verbraucher über jede Zinsänderung informiert werden sollen.

Orientierung im Kreditdschungel

Privatkredite vergleichen mit durchblicker

Selbst wenn Kreditinstitute verpflichtet sind Informationen zum Kreditvertrag standardisiert darzustellen, bleibt Ihnen der Vergleich nicht erspart. Hier gibt es einige Stolpersteine, die zu beachten sind:

Neben diesen Punkten gibt es viele weitere Dinge zu beachten. Mit dem durchblicker Privatkredit Vergleich auf nehmen wir Ihnen die Arbeit ab und vergleichen die verfügbaren Angebote auf Basis Ihrer individuellen Bedürfnisse.

durchblicker - Tipp

Gemäß dem österreichischen Verbraucherkreditgesetz können Sie Kredite auch vorzeitig zurückzahlen. Bei Fixzinskrediten kann die Bank eine Entschädigung verlangen. Bei Hypothekarkrediten kann zusätzlich eine Kündigungsfrist vereinbart sein.

Österreichs größtes Tarifvergleichsportal

Entdecken, vergleichen & durchblicken

Neuigkeiten im Blog

News zu Finanzen & Kredit

Unser Ratgeber für mehr Durchblick

Tipps zu Kredit, Zinsen & Co.

Transparenz für unsere Kunden

Wie wir arbeiten

Breiter Marktvergleich
Objektiv & unabhängig
So einfach wie möglich abschließen
Kostenloser Service & anonymer Vergleich
Aussagekräftige Vergleichs­ergebnisse
Ihre Zufriedenheit steht bei uns im Fokus

Sie haben noch Fragen?